it-swarm.com.de

Was ist der beste Weg, um Python 2.5 und 2.7 zu bekommen?

Ubuntu 10.04 hat nur zwei unterstützte Python Versionen 2.6 und 3.1. Entwickler brauchen oft mehr, um zu testen, ob ihr Python Code mit 2.7, 2.5 (und vielleicht sogar 2.4 und älteren) funktioniert. Was ist der beste Weg, um diese Python -Versionen nebeneinander auf einem übersichtlichen System zu installieren?

Ist es Felix Krulls PPA , das ich gerade benutze?

Übrigens sind einige wichtige Pakete in diesen nicht-standardmäßigen Pythons aus dem Deadsnakes-PPA nicht verfügbar:

  • python-setuptools (aber du kannst python-setuptools-deadsnakes installieren)
  • python-Profiler
27
Marius Gedminas

Ich benutze auch die Deadsnakes PPA von fkrull. Ich denke, es ist derzeit der beste Weg, um Python 2.4, 2.5 und 2.7 zu bekommen. Ich habe keine Probleme damit, es neben dem Standard-Python2.6 zu verwenden. Es ist auch hilfreich, die Dinge sauber zu halten, wenn Sie ein virtualenv verwenden, insbesondere für die Versionen von Python, die nicht die Systemstandardeinstellung sind.

16
brousch

Ihre beste Wahl wäre wahrscheinlich die Verwendung von debootstrap, um eine Chroot einer früheren Ubuntu-Version zu erstellen, in der 2.5 unterstützt wurde, oder eine virtuelle Maschine.

Die Installation in Ubuntu zusammen mit 2.6 kann zu Problemen führen.

4
lfaraone