it-swarm.com.de

In Ubuntu 16.10 ist Multitouch auf Apple Magic Mouse 2) nutzlos

Ich habe eine neue Magic Mouse 2, die in Ubuntu 16.10 über Bluetooth verwendet wird. Klicken ist jedoch in Ordnung, aber Multitouch ist nutzlos. Ich suche online und finde eine Lösung, die auf Python-Pymt basiert. Dieses pymt-Paket wird nur in Ubuntu 14.04 verwendet und die relevante Website ist 404. Kann mir jemand helfen? Vielen Dank

1
Aoran Zhao

Ich hatte mit dem gleichen Problem zu kämpfen (außer mit der alten Maus auf einem neuen Computer) und entdeckte auf der PyMT-Seite Folgendes: "PyMT ist jetzt zugunsten von Kivy veraltet."

Das Installationsverfahren für Kivy sieht also folgendermaßen aus:

Sudo add-apt-repository ppa:kivy-team/kivy
Sudo apt-get update
Sudo apt-get install python3-kivy

Ich weiß nicht, wie (oder warum!) Die "bevorzugte" Art, ein Multitouch-Gerät zu steuern, durch die Verwendung eines Multi-Plattform-Entwicklungstools für Anwendungen zustande gekommen ist, oder wie man es sogar zur Bewältigung der anstehenden Aufgabe einsetzen kann. Das ist sehr gegen alles, was in Bezug auf Linux richtig, gut und rein ist, aber das ist eine Diskussion für einen anderen Ort und eine andere Zeit.

Was ich weiß ist, dass die Leute, die PyMT gewartet haben, sagen, dass sie dies nicht mehr tun und Kivy ist das, was sie empfehlen.

1
Chris Ostmo