it-swarm.com.de

Starten Sie das IPython-Notebook mit dem ausgewählten Browser

Ich versuche, IPython mit einem nicht standardmäßigen Browser zu starten (in meinem Fall Firefox) Ich dachte, ich könnte das replizierte Skript replizieren in diesem Blog

Ich bin unter Windows 7 

Ich füge den folgenden Code in eine Datei ein, sagen Sie "module.py"

import subprocess
subprocess.call("ipython notebook --no-browser", Shell=True)
subprocess.call([r'C:\Program Files (x86)\Mozilla Firefox\Firefox.exe', '-new-tab', 'http://127.0.0.1:8888/'])

Allerdings, wenn ich es von der Kommandozeile aus ausführen 

 python C:\Users\mugabal\Desktop\module1.py

Es führt die erste Zeile aus, aber nicht die zweite (beide Zeilen funktionieren einzeln)

Meine Frage (allgemeiner ausgedrückt): Wie kann ich einen Prozess starten und ihm mitteilen, dass er das Konsolenfenster nicht hochverdienen soll? 

Ich entschuldige mich im Voraus, wenn ich eine offensichtliche Erklärung übersehen habe, aber ich habe sowohl in der Dokumentation zu den Teilprozessen als auch auf dieser Plattform nachgesehen 

----- UPDATE ----- 

Ich hätte hinzufügen sollen, dass ich versucht habe, IPython mit einem ausgewählten Browser zu starten, aber nicht herausfinden konnte, wie es funktioniert 

>ipython notebook --browser='C:\Program Files (x86)\Mozilla Firefox\Firefox.exe'
... 
[NotebookApp] The IPython Notebook is running at: http://127.0.0.1:8888/
...
**[NotebookApp] No web browser found: could not locate runnable browser.**

Um genau zu sein, funktioniert der folgende Befehl in einem Windows-Eingabeaufforderungsfenster wie erwartet:

start firefox 

aber 

ipython notebook --browser=firefox 

funktioniert nicht (gleicher Fehler wie oben).

41
user1043144

Ich hatte das gleiche Problem unter Windows und habe es so funktionieren lassen:

  • Erstellen Sie eine Konfigurationsdatei mit dem Befehl ipython profile create default

  • Bearbeiten Sie die Datei ipython_notebook_config.py und suchen Sie nach der Zeile

#c.NotebookApp.browser =''

und ersetzen Sie es mit

import webbrowser
webbrowser.register('firefox', None, webbrowser.GenericBrowser('C:\\Program Files (x86)\\Mozilla Firefox\\firefox.exe'))
c.NotebookApp.browser = 'firefox'

dann klappt es bei mir.

Ich hoffe es wird dir helfen.

JPG

63
JPG

Auf meinem Mac habe ich den folgenden Befehl erhalten, Firefox anstelle meines Standard-Chrome zu verwenden: 

jupyter notebook --browser firefox
21
JBWhitmore

Warum nicht verwenden? 

--browser=<Unicode> (NotebookApp.browser)
    Specify what command to use to invoke a web browser when opening the
    notebook. If not specified, the default browser will be determined by the
   `webbrowser` standard library module, which allows setting of the BROWSER
9
Matt

Dies ist keine echte Antwort. Ich möchte nur mit dem weniger Computergeist teilen, wie die Antwort von JPG Schritt für Schritt aussieht. Vermutlich ist im Windows Explorer (Screenshot unten) die Datei jupyter_notebook_config.py aufgelistet:

 enter image description here

In meinem Fall war das Verzeichnis für die Datei (im oberen Menü des Explorers) C:\Users\My_name\.jupyter

Der zweite Teil der Antwort kann durch einfaches Einfügen implementiert werden:

import webbrowser
webbrowser.register('firefox', None, webbrowser.GenericBrowser('C:\\Program Files (x86)\\Mozilla Firefox\\firefox.exe'))
c.NotebookApp.browser = 'firefox'

in dem Feld auf dem Feld, das auf dem Screenshot unten zu sehen ist, entsprechend dem in PyCharm geöffneten jupyter_notebook_config.py:

 enter image description here

... nur dass ich es für das Öffnen in Opera eingerichtet habe:

import webbrowser
webbrowser.register('opera', None, webbrowser.GenericBrowser('C:\\Program Files (x86)\\Opera\\launcher.exe'))
c.NotebookApp.browser = 'opera'
8
Toni

Ich kommentiere diese Zeile und ändere sie in False, damit das ipython notebook beim Start keinen Webbrowser öffnet, sodass wir die ipython notebook-Adresse in einem aktiven Webbrowser angeben können.

# Whether to open in a browser after starting. The specific browser used is
# platform dependent and determined by the python standard library `webbrowser`
# module, unless it is overridden using the --browser (NotebookApp.browser)
# configuration option.
c.NotebookApp.open_browser = False

Besser noch, ich stecke die Adresse in meinen Firefox, damit sie bei jedem Öffnen des Browsers aktiv wird.

4
mbendhel

Wenn Sie den folgenden Code in der Eingabeaufforderung ausführen, wird der Ergebnislink angezeigt, den Sie in einem beliebigen Browser kopieren können, um das Jupiter-Notizbuch zu öffnen.

jupyter notebook --browser firefox
1
sanketec87

Ich setzte die Umgebungsvariable BROWSER auf die ausführbare Datei des Browsers (in meinem Fall Google Chrome), und Ipython Notebook wurde in dem Browser gestartet, der mir gefallen hat.

PS H:\> $env:BROWSER = "C:\Program Files (x86)\Google\Chrome\Application\chrome.exe"
PS H:\> $env:BROWSER
C:\Program Files (x86)\Google\Chrome\Application\chrome.exe
PS H:\>
PS H:\> ipython notebook
2015-02-19 14:05:01.690 [NotebookApp] Using existing profile dir: C:\\Users\\abc\\.ipython\\profile_default'
2015-02-19 14:05:01.832 [NotebookApp] Using MathJax from CDN: http://cdn.mathjax.org/mathjax/latest/MathJax.js
2015-02-19 14:05:01.901 [NotebookApp] The port 8888 is already in use, trying another random port.
2015-02-19 14:05:01.908 [NotebookApp] Serving notebooks from local directory: H:\
2015-02-19 14:05:01.908 [NotebookApp] 0 active kernels
2015-02-19 14:05:01.910 [NotebookApp] The IPython Notebook is running at: http://localhost:8889/
2015-02-19 14:05:01.910 [NotebookApp] Use Control-C to stop this server and shut down all kernels (twice to skip confirmation).
1
user1843683

Ich habe versucht, was JPG und Norfeldt vorschlug. Es hat perfekt auf meinem Windows 7-Computer funktioniert. Hier ist eine Kopie des modifizierten Abschnitts von ipython_notebook_config.py (unter C:\Users\'Ihr Benutzername' \.\Ipython), um Safari als Standardbrowser für Notebooks zu verwenden. ...)

# c.NotebookApp.certfile = u''

import webbrowser
webbrowser.register('safari', None, webbrowser.GenericBrowser(u'C:\\Program Files (x86)\\Safari\\safari.exe'))
c.NotebookApp.browser = 'safari'
0
user3059413