it-swarm.com.de

So entfernen Sie Python vollständig von einem Windows-Computer?

Ich habe sowohl Python 2.7 als auch Python 2.6.5 installiert. Ich weiß nicht, was schief gelaufen ist, aber nichts, was mit Python zu tun hat, scheint mehr zu funktionieren. z.B. "setup.py install" erkennt bei bestimmten Paketen den Parameter "install" und andere ungerade Phänomene nicht ...

Ich möchte Python vollständig von meinem System entfernen.
Ich habe versucht, die 2.7- und 2.6-MSI-Dateien auszuführen, Python zu entfernen und dann nur 2.6 auszuführen und neu zu installieren. Noch funktioniert das Zeug nicht.

Wie entferne ich Python vollständig von allem? (!)

Ich möchte meine gesamte Maschine nicht einfach wegen der Python-Installation neu installieren ...

69
Jonathan

Sie müssen auch in Ihrem Systempfad suchen. Python stellt sich dort hin und entfernt sich nicht: http://www.computerhope.com/issues/ch000549.htm

Ihre Probleme haben wahrscheinlich damit begonnen, dass Ihr Python-Pfad auf den falschen Pfad verweist.

18
Alex Bliskovsky

Hier sind die Schritte (meine Freundin, die nicht mit dem Computer vertraut ist, musste diese Aufgabe für mich herausfinden, aber im Gegensatz zu den weitaus komplizierteren Prozessen, die man online finden kann, funktioniert diese hier)

  1. Öffnen Sie die Systemsteuerung
  2. Klicken Sie auf "Programm deinstallieren".
  3. Scrollen Sie nach unten zu Python und klicken Sie auf "Deinstallieren" für jede Version, die Sie nicht mehr benötigen.

Dies funktioniert unter Windows 7 sofort, es sind keine zusätzlichen Programme oder Skripts erforderlich.

39
ArtOfWarfare

Führen Sie ASSOC und FTYPE aus, um zu sehen, womit Ihre PY-Dateien verknüpft sind. (Diese Befehle sind intern für cmd.exe, wenn Sie einen anderen Befehlsprozessor verwenden, ymmv.)

C:> assoc .py
.py=Python.File

C:> ftype Python.File
Python.File="C:\Python26.w64\python.exe" "%1" %*

C:> assoc .pyw
.pyw=Python.NoConFile

C:> ftype Python.NoConFile
Python.NoConFile="C:\Python26.w64\pythonw.exe" "%1" %*

(Ich habe sowohl 32- als auch 64-Bit-Installationen von Python und daher meinen lokalen Verzeichnisnamen.)

6
dash-tom-bang

Ich hatte Fenster 7 (64 Bit) und Python 2.7.12, Ich habe es deinstalliert, indem Sie auf das Python-Installationsprogramm aus dem "Download" -Verzeichnis geklickt haben.
Ich habe auch das verbleibende Python-Verzeichnis und die Dateien aus dem Laufwerk c: sowie aus dem Ordner "Meine Dokumente" entfernt, da ich dort einige Dateien erstellt habe.

3
Thelma

Fast alle Python-Dateien sollten in ihren jeweiligen Ordnern (C:\Python26 und C:\Python27) leben. Einige Installationsprogramme (ActiveState) verknüpfen auch .py*-Dateien und fügen den Python-Pfad zu %PATH% einer Installation hinzu, wenn Sie das Kontrollkästchen "Dies als Standardinstallation verwenden" aktivieren.

2
Nick T

Es ist eigentlich ganz einfach ... Wenn Sie es installiert haben, müssen Sie es mit einer .exe-Datei gemacht haben (ich nehme an). Führen Sie die .exe-Datei einfach erneut aus, und es gibt Optionen zum Ändern von Python. Wählen Sie einfach die Option "Complete Uninstall" (Vollständige Deinstallation) aus, und die EXE-Datei löscht Python für Sie vollständig.

Möglicherweise müssen Sie auch das Kontrollkästchen "Python aus PATH entfernen" aktivieren. Standardmäßig ist es ausgewählt, aber Sie können es auch überprüfen, um sicherzugehen :)

0

Windows 7 64-Bit, mit Python3.4 und Python2.7 irgendwann installiert :)

Ich verwende Py.exe, um je nach den Anforderungen des Skripts an Py2 oder Py3 zu routen. Vorher habe ich Python27 jedoch nicht ordnungsgemäß deinstalliert.

Py27 wurde manuell aus C:\python\Python27 entfernt (der Ordner Python27 wurde zuvor von mir gelöscht)

Bei der Neuinstallation von Python27 wurde der oben angegebene Fehler ausgegeben.
Beim Versuch, "Verknüpfungen zu entfernen" während des Installationsvorgangs immer wieder auszugehen.

Ich habe eine Kopie von Python27 in diesem ursprünglichen Ordner unter C:\Python\Python27 abgelegt und das gleiche fehlerhafte Python27-Installationsprogramm erneut ausgeführt. Es war froh, diese Elemente zu finden und zu entfernen, und die Installation wurde fortgesetzt.

Dies ist nicht die Antwort, die Probleme mit dem Registrierungsschlüssel anspricht (andere erwähnen das), aber es ist eine Problemumgehung, wenn Sie frühere Installationen kennen, die nicht ordnungsgemäß entfernt wurden.

Wenn Sie "regedit" öffnen und nach "Python27" suchen, haben Sie möglicherweise einen Einblick in diesen Vorgang. In meinem Befehls-Shell-Cache wurde ein Registrierungsschlüssel angezeigt, der auf c:\python\python27\(der entfernt wurde und beim Suchen nicht vorhanden war) angezeigt wurde die Registry nach dem Auffinden).

Dies kann helfen, auf zuvor nicht ordnungsgemäß entfernte Installationen hinzuweisen.

Viel Glück!

0

Ich weiß, dass es eine alte Frage ist, aber ich bin mit 2.7 und 3.5 auf dieses Problem gestoßen. Obwohl 2.7 nicht in meiner Standard-Windows-Deinstallationsliste angezeigt wurde, wurde es auf der Registerkarte ccleaner-Tools unter Deinstallation angezeigt. Nach der Deinstallation und erneuten Installation wurde seitdem eine reibungslose Codierung durchgeführt. 

0
Ventian

Deinstallieren Sie das Python-Programm mithilfe der Windows-GUI . Löschen Sie den übergeordneten Ordner, z. B. wenn er in C:\python36\ gespeichert wurde, und löschen Sie diesen Ordner

0
Patrick Mutuku