it-swarm.com.de

So entfernen Sie das Kennwort für Jupyter Notebooks und setzen Sie das Token erneut

Ich muss das für Pycharm tun.

Hier sind die Schritte, die ich getan habe und die ich nicht rückgängig machen kann.

  1. I fügte ein Passwort hinzu für die Authentifizierung mit:

    $ jupyter Notizbuchkennwort

  2. Ich habe dann den folgenden Befehl verwendet, um den gesamten Code zu kommentieren in jupyter_notebook_config.py

    $ jupyter notebook --generate-config

  3. Dann habe ich das gehashte Passwort entfernt in der jupyter_notebook_config.json generiert, die jetzt so aussieht

    { "NotebookApp": { "Passwort": "" } }

  4. Ich habe dann die folgenden Änderungen in der Datei jupyter_notebook_config.py ausgeführt

    c.NotebookApp.password = ''
    c.NotebookApp.token = '<generiert>'

  5. Jetzt wird kein Token generiert und es gibt auch kein Kennwort, wenn ich das Jupyter-Notebook starte.

    Pycharm git: (Meister) ✗ Jupyter Notizbuch
    [I 21: 53: 35.158 NotebookApp] Bereitstellen von Notebooks aus dem lokalen Verzeichnis:/Users/...
    [I 21: 53: 35.158 NotebookApp] 0 aktive Kernel
    [I 21: 53: 35.158 NotebookApp] Das Jupyter Notebook läuft unter:
    [I 21: 53: 35.158 NotebookApp] http: // localhost: 8888 /? Token =% 3Cgenerated% 3E

    Kopieren Sie diese URL in Ihren Browser, wenn Sie zum ersten Mal eine Verbindung herstellen.
    mit einem Token anmelden:
    http: // localhost: 8888 /? token =% 3Cgenerated% 3E

Wie mache ich es jetzt so wie es war oder wie bekomme ich das Token zurück ??

PS - Ich habe sogar jupyter notebook list ausprobiert, aber es kommt immer noch dieselbe URL. Ich mache das auch auf einem Mac, also bitte entsprechend beraten.

9
Jugal Anchalia

Hmm meine Config sieht anders aus. 

Entfernen Sie einfach diese Datei und es wird standardmäßig ein Token erstellt

$ cat ~/.jupyter/jupyter_notebook_config.json
{
  "NotebookApp": {
    "password": "sha1:d0a89f391169:9ca771c3518f845438693b938b39703ce1104eaf"
  }
5
Peter Moore

In Shell ausführen:

ipython

from IPython.lib import passwd
passwd()

Geben Sie das Passwort zweimal ein und kopieren Sie den Code 'sha1: 12345'.

Bearbeiten Sie danach die Jupyter-Konfigurationsdatei:

vi ./jupyter/jupyter_notebook_config.py

... und das Passwort ändern.

c.NotebookApp.password='sha1:12345'

Fügen Sie Ihren "sha" -Code ein und führen Sie ein Jupyter-Notebook aus.

1
Rubens_Z

Ich hatte eine Situation, in der ich eine tokenbasierte Authentifizierung wollte (die Standardeinstellung, wenn Sie kein Kennwort angeben), aber ich habe im Browser immer wieder ein Kennwortformular erhalten. Und jupyter notebook list Zeigte einen leeren Token.

Ich habe sichergestellt, dass in ~/.jupyter/jupyter_notebook_config.py Kein Kennwort eingegeben wurde, und habe die Datei ~/.jupyter/jupyter_notebook_config.json Gelöscht (erstellt, wenn jupyter notebook password Ausgeführt wird), aber nach dem Neustart des Dienstes wurde das Kennwort weiterhin angezeigt .

Was die Sache endgültig zu lösen schien, war die Eingabe eines leeren Passworts in jupyter_notebook_config.py Und der Neustart des Dienstes. Danach zeigt jupyter notebook list Das automatisch generierte Token an, und das Token wurde im Startprotokoll angezeigt, als die Jupyter-URL ausgegeben wurde.

Sobald das automatisch generierte Token angezeigt wird, gehen Sie wie in @gschizas beschrieben vor, um das Token anzugeben.

Seltsamerweise muss der Konfiguration ein leerer Kennworteintrag hinzugefügt werden, damit die Tokenauthentifizierung wiederhergestellt wird - als ob ein in der Vergangenheit festgelegtes Kennwort verhindert, dass Jupyter zu seinem Verhalten "Tokenauthentifizierung standardmäßig" zurückkehrt.

0
Clark Updike

Sie sollten <generated> nicht wörtlich dort ablegen. Sie sollten ein generiertes Token wie f45cf5d6803b81bcd41bcfbf70130293bcf7a773feabe827 einfügen.

Führen Sie den folgenden Befehl aus, um Ihr eigenes generiertes Kennwort zu erstellen:

  • python3 -c 'import os;print(os.urandom(24).hex())' (unter Linux/macOS) Oder
  • py -c "import os;print(os.urandom(24).hex())" (unter Windows)
0
gschizas

versuche es mit .config ("spark.submit.deployMode", "client")

0
suraj sheshadri