it-swarm.com.de

Python-PIP-Pfad unter Windows 10

Ich habe gerade Python 2.7.10, Release Date: 2015-05-23 in Windows installiert. Dann habe ich versucht, PIP über die Shell aufzurufen, was fehlgeschlagen ist. Ich ging also davon aus, dass das Scripts-Verzeichnis in Python nicht zur Pfadvariablen hinzugefügt wurde. Es wurde jedoch hinzugefügt, aber als

 C:\Program Files\Python27\Scripts;

anstatt

 C:\Program Files\Python27\Scripts\;

Ich habe das später hinzugefügt und PIP arbeitete sofort. Ist es jetzt sicher, die vorherige zu löschen? Und wie kann ich die Entwickler über diesen Fehler informieren?

6
Skrodde

Ist es jetzt sicher, die vorherige zu löschen?

Ja, wie Zach erwähnt hat, können Sie Ihren PATH beliebig bearbeiten. Das Schlimmste, was passieren könnte, ist, dass ein Programm, das $PATH verwendet, diese ausführbare Datei nicht mehr findet. In diesem Fall können Sie es einfach wieder zu PATH hinzufügen.

Und wie kann ich die Entwickler über diesen Fehler informieren?

Das ist nicht notwendig, da dies kein Fehler ist. Ich bin auf Windows 10, der gleichen Python-Version wie Sie, und mein PFAD hat C:\Python27\Scripts; und es funktioniert gut. Es erkennt pip als Befehl.

Es spielt keine Rolle, ob Sie den nachgestellten \ hinzufügen oder nicht. Genauso wie Sie cd in einen Ordner einfügen können, ohne dass ein \ an den Namen angehängt wird.

6
Tim Castelijns

Wenn Sie Ihren PATH ändern, können Sie alles hinzufügen oder entfernen, wenn Sie sicher sind, dass Sie dies möchten. In diesem Fall können Sie es leicht zurücksetzen, wenn etwas nicht stimmt.

Sie können auf die GitHub Issues Page des PIP-Projekts gehen und ein Problem hinzufügen. Überprüfen Sie zunächst, ob dieses Problem bereits besteht.

0
Zach Gates