it-swarm.com.de

Python-Druckzeichenfolge in Textdatei

Ich benutze Python, um ein Textdokument zu öffnen:

text_file = open("Output.txt", "w")

text_file.write("Purchase Amount: " 'TotalAmount')

text_file.close()

Ich möchte den Wert einer Stringvariablen TotalAmount in das Textdokument einfügen. Kann mir bitte jemand wissen, wie das geht?

483
The Woo
text_file = open("Output.txt", "w")
text_file.write("Purchase Amount: %s" % TotalAmount)
text_file.close()

Wenn Sie einen Kontextmanager verwenden, wird die Datei automatisch für Sie geschlossen

with open("Output.txt", "w") as text_file:
    text_file.write("Purchase Amount: %s" % TotalAmount)

Wenn Sie Python 2.6 oder höher verwenden, sollten Sie str.format() verwenden.

with open("Output.txt", "w") as text_file:
    text_file.write("Purchase Amount: {0}".format(TotalAmount))

Für Python2.7 und höher können Sie {} anstelle von {0} verwenden.

In Python3 gibt es einen optionalen file-Parameter für die print-Funktion

with open("Output.txt", "w") as text_file:
    print("Purchase Amount: {}".format(TotalAmount), file=text_file)

Python3.6 führte f-strings für eine andere Alternative ein

with open("Output.txt", "w") as text_file:
    print(f"Purchase Amount: {TotalAmount}", file=text_file)
940
John La Rooy

Wenn Sie mehrere Argumente übergeben möchten, können Sie ein Tuple verwenden

price = 33.3
with open("Output.txt", "w") as text_file:
    text_file.write("Purchase Amount: %s price %f" % (TotalAmount, price))

Mehr: Mehrere Argumente in Python drucken

31
user1767754

Wenn Sie "numpy" verwenden, kann das Drucken einzelner (oder multiplizierter) Zeichenfolgen in eine Datei mit nur einer Zeile erfolgen:

numpy.savetxt('Output.txt', ["Purchase Amount: %s" % TotalAmount], fmt='%s')
16
Guy s

Wenn Sie Python3 verwenden.

dann können Sie Print Function verwenden:

your_data = {"Purchase Amount": 'TotalAmount'}
print(your_data,  file=open('D:\log.txt', 'w'))

Für Python2

dies ist das Beispiel von Python Print String To Text File

def my_func():
    """
    this function return some value
    :return:
    """
    return 25.256


def write_file(data):
    """
    this function write data to file
    :param data:
    :return:
    """
    file_name = r'D:\log.txt'
    with open(file_name, 'w') as x_file:
        x_file.write('{} TotalAmount'.format(data))


def run():
    data = my_func()
    write_file(data)


run()
12
Rajiv Sharma

Bei Verwendung des pathlib-Moduls ist keine Einrückung erforderlich.

import pathlib
pathlib.Path("output.txt").write_text("Purchase Amount: {}" .format(TotalAmount))

Ab Python 3.6 stehen f-Strings zur Verfügung.

pathlib.Path("output.txt").write_text(f"Purchase Amount: {TotalAmount}")
5
naoki fujita

Ich denke, der einfachere Weg ist das Anhängen des gewünschten Textes an die Datei 

offen ('Dateiname', 'a')

hier ist ein Beispiel dafür 

file=open('file','a')
file.write("Purchase Amount: " 'TotalAmount')
file.close()

"a" bezieht sich auf die Stimmung beim Anhängen. Der angehängte Text wird an das Ende des Texts in Ihrer Datei angehängt 

0
Nader Elsayed