it-swarm.com.de

Letsencrypt ImportError: Während der Erneuerung keine Schnittstelle unter Amazon Linux mit dem Namen "Modul" benannt

Heute, wenn ich versuchte, meine Zertifikate mit diesem Befehl zu erneuern, habe ich einen Fehler

/opt/letsencrypt/letsencrypt-auto renew --config /etc/letsencrypt/config.ini --agree-tos && apachectl graceful

versuchte auch diesen Befehl

/opt/letsencrypt/letsencrypt-auto renew

Error :

Traceback (most recent call last):
  File "/root/.local/share/letsencrypt/bin/letsencrypt", line 7, in <module>
    from certbot.main import main
  File "/root/.local/share/letsencrypt/local/lib/python2.7/dist-packages/certbot/main.py", line 12, in <module>
    import zope.component
  File "/root/.local/share/letsencrypt/local/lib/python2.7/dist-packages/zope/component/__init__.py", line 16, in <module>
    from zope.interface import Interface
ImportError: No module named interface

Ich habe viel recherchiert, aber keine Lösung gefunden.

14
O-mkar

Nach vielen Recherchen habe ich es gefunden.

Sie müssen das Python-Installationslayout deaktivieren

 unset PYTHON_INSTALL_LAYOUT

aktualisieren Sie dann Letsencrypt

 /opt/letsencrypt/letsencrypt-auto -v

weitere Informationen finden Sie in diesem Blog https://o-mkar.com/facing-problem-while-renewing-letsencrypt-certificates-importerror-no-module-named-interface-Amazon-linux

19
O-mkar

Sudo pip uninstall zope.interface und installieren Sie zope.interface erneut 

Sudo pip install zope.interface

4
baocheng liao

Ich hatte das gleiche Problem und ein Upgrade von pip und virtualenv, wie in diesem post beschrieben, für mich gearbeitet.

Sudo pip install --upgrade pip
Sudo pip install --upgrade virtualenv
rm -rf ~/.local/share/letsencrypt
/opt/letsencrypt/letsencrypt-auto --debug
1
Yohan Liyanage

Ein Teil des Problems war für mich auf ein seltsames Standardverhalten bei der Installation von 64-Bit-Paketen zurückzuführen, wurde jedoch nicht von Python aufgegriffen. Führen Sie nach Erhalt dieses Problems [es wird größtenteils zu diesem Zeitpunkt installiert werden] Folgendes aus, sofern es versucht, es in /root/.local/share/letsencrypt/ zu installieren.]

cd /root/.local/share/letsencrypt
\cp -r ./venv/lib64/* ./venv/lib/

Wiederholen Sie dann den Befehl. Die Installationsorte der virtuellen Python-Umgebung ändern sich mit verschiedenen Versionen und Betriebssystemen, aber das allgemeine Prinzip hat mir dabei geholfen, zwei verschiedene Installationen zu debuggen.

0
Jeremy Freeman