it-swarm.com.de

Kein Modul mit dem Namen 'pymysql'

Ich versuche PyMySQL unter Ubuntu zu verwenden.

Ich habe pymysql mit pip und pip3 installiert, aber jedes Mal, wenn ich import pymysql verwende, wird ImportError: No module named 'pymysql'

Ich verwende Ubuntu 15.10 64-Bit und Python 3.5.

Das gleiche .py funktioniert unter Windows mit Python 3.5, nicht jedoch unter Ubuntu.

26
troyz

In den Kommentaren wurde das schon irgendwie beantwortet, aber nur damit diese Frage eine Antwort hat, wurde das Problem durch Laufen gelöst:

Sudo apt-get install python3-pymysql
31
user530873

Benutzen:

import pymysql

Nicht:

import PyMySQL

Das ist für mich in Ordnung.

25
Etoneja

Nachdem ich ein paar Dinge ausprobiert und PyMySQL Github gefunden hatte, funktionierte dies:

Sudo pip install PyMySQL

Und zu importieren verwenden:

import pymysql

8
3kstc

Wenn auch Sudo apt-get install python3-pymysql für Sie nicht funktioniert, versuchen Sie Folgendes: 

  • Gehe zu der PyMySQL-Seite und lade die Zip-Datei herunter. 
  • Dann über das Terminal in den Download-Ordner wechseln und Den Ordner extrahieren
  • cd in den neu extrahierten Ordner 
  • Installieren Sie die Datei setup.py mit: Sudo python3 setup.py install
6
Yash Gupta
  1. Stellen Sie sicher, dass Sie mit der Version von Python arbeiten, von der Sie denken, dass Sie es sind. Führen Sie in Python import sys und print(sys.version) aus.

  2. Wählen Sie den korrekten Paketmanager, um pymysql mit zu installieren:

    • Für Python 2.x Sudo pip install pymysql.
    • Für Python 3.x Sudo pip3 install pymysql.
    • Für beide, die auf Anaconda laufen: Sudo conda install pymysql.
    • Wenn dies nicht funktioniert hat, versuchen Sie es mit APT: Sudo apt-get install pymysql.
  3. Wenn alles andere fehlschlägt, installieren Sie das Paket direkt:

    • Gehen Sie zur PyMySQL-Seite und laden Sie die ZIP-Datei herunter.
    • Dann über das Terminal in den Download-Ordner wechseln und den Ordner extrahieren.
    • cd in den neu extrahierten Ordner.
    • Installieren Sie die Datei setup.py mit: Sudo python3 setup.py install.

Diese Antwort ist eine Zusammenstellung von Vorschlägen. Abgesehen von den anderen hier vorgeschlagenen, dank des Kommentars von @cmaher zu diesem verwandten Thread .

3
tim-oh

Nur eine Anmerkung: für den Befehl Anaconda install packages:

  1. python setup.py install
0
Yuqin Peng

Ich hatte das gleiche Problem und fand heraus, dass mein Editor (Visual Studio Code) gegen die falsche Instanz von Python lief. Ich hatte es so eingestellt, dass Python wieder mit Tensorflow gebündelt wurde. Ich änderte es in meinen Anaconda-Python und es funktionierte.

0
BigBadMe

Sudo apt-get install python3-pymysql

Dieser Befehl funktioniert auch für die Installation des Pakets, das für die Flask-App erforderlich ist, um ubuntu 16x mit dem WISG-Modul auf dem Apache2-Server zu optimieren.

BY default für WSGI verwendet die Python 3-Installation von UBUNTU.

Anaconda benutzerdefinierte Installation funktioniert nicht.

0
Mandeep Singh

Ich bin früher auf das gleiche Problem gestoßen, habe es aber etwas anders gelöst als hier. Also dachte ich, ich würde auch meinen Weg hinzufügen. Hoffentlich hilft es jemandem!

Sudo apt-get install mysql-client hat bei mir nicht funktioniert. Ich habe jedoch bereits Homebrew installiert. Also habe ich stattdessen versucht:

brew install mysql-client

Nun bekomme ich den Fehler nicht mehr.

Viel Glück!

0
AlmostPitt