it-swarm.com.de

Homebrew Brew Doctor Warnung vor /Library/Frameworks/Python.framework, auch wenn Python von brew installiert ist

Wenn ich Homebrews brew doctor (Mac OS X 10.9.2) lief, erhalte ich die folgende Warnmeldung:

Warnung: Python wird unter /Library/Frameworks/Python.framework installiert

Homebrew unterstützt nur das Bauen mit dem vom System bereitgestellten Python oder ein gebrauter Python. Insbesondere können Pythons, die in/Library installiert sind, andere Software-Installationen stören.

Deshalb habe ich brew install ausgeführt und die in der Installationshinweise angegebenen Schritte befolgt, um die Homebrew-Version von Python zu installieren. Durch Ausführen von which python wird bestätigt, dass sich die Version von Homebrew tatsächlich an meinem -PFAD befindet. Die Ausgabe ist /usr/local/bin/python.

Trotz alledem erhalte ich bei der erneuten Ausführung von brew doctor immer noch die gleiche Warnmeldung. Wie unterdrücke ich diese Warnung? Muss ich das Verzeichnis /Library/Frameworks/Python.framework von meinem Computer löschen? Soll ich es einfach ignorieren? Gibt es auf meinem Computer eine andere Anwendung, die möglicherweise dazu führt, dass diese Warnung ausgegeben wird?

Beachten Sie, dass ich keine Anwendungen habe, die aufgrund dieser Warnung von brew doctor auf Fehler stoßen. Beachten Sie auch, dass diese Warnmeldung nicht immer ausgedruckt wurde, als ich brew doctor ausgeführt habe. Es war etwas, das kürzlich erschien. Außerdem verwende ich Python 2.7 auf meinem Computer und versuche, mich von Python 3 abzuhalten.

72
ecbrodie

Ich hatte das gleiche Problem. Als ich Python3 über Homebrew aufgerüstet habe, bekam ich folgendes:

-bash: python3: command not found

Ich hatte den gleichen Konflikt mit Python, der irgendwie in /Library/Framework/Python.framework installiert wurde. Ich habe gerade einen brew link overwrite gemacht und alles funktioniert jetzt gut. Im /Library/Framework/Python.frameworkhier gibt es einige Informationen darüber, was mit der Python-Version zu tun ist.

Ich denke, Sie könnten versuchen, diese Version zu löschen, wie der Link andeutet. Vergewissern Sie sich, dass die Version nicht verwendet wird. Als ich in das Python.framework-Verzeichnis kam, sah ich eine EPD-Version von Python, die meiner Meinung nach Enthought ist. Sie könnten es löschen, aber wenn es Ihnen außer der unansehnlichen Homebrew-Warnmeldung keine Probleme bereitet, sollten Sie es für jetzt ignorieren. 

Aktualisieren:

Ich habe das Python.framework-Verzeichnis gelöscht. Durch einiges Stöbern in diesem Verzeichnis habe ich einige alte Versionen von Python gesehen, die ich nicht mit Homebrew installiert habe. Eines war von Enthought und ein anderes war eine Verteilung von Python3.3. Ich denke, einige dieser Installationen im Framework-Verzeichnis sind Benutzerinstallationen. Ich habe R auf meinem System installiert, und es gibt auch ein R.framework-Verzeichnis, also denke ich, dass die meisten davon Benutzerinstallationen sind. Nachdem ich das Verzeichnis gelöscht hatte, musste ich einfach brew Prune anrufen, um die alten Symlinks zu entfernen. Ich habe beide Brew-Versionen von Python 2.7.6 und 3.3.4 überprüft und scheint mit allen installierten Paketen in Ordnung zu sein. Ich denke, ich überlasse die Entscheidung, dieses Verzeichnis oder die Python-Version zu entfernen, Ihrem Ermessen. 

33
SherMM

Ich habe auch diese Nachricht erhalten. 

Etwas, irgendwann einmal installiert 

/Library/Frameworks/Python.framework

auf meinem Rechner (der Ordner war etwa 4 Jahre alt).

Ich habe beschlossen, es zu entfernen.

Bitte beachten Sie, dass das von Apple bereitgestellte Framework in lebt 

/System/Library/Frameworks/Python.framework/

35
Mike

per diesem Thread geben Sie diesen Befehl ein:

Sudo rm -rf /Library/Frameworks/Python.framework

es gibt mehrere Installationen von Python auf Ihrem Computer, und dies entfernt die Installation, die in Zukunft weitere Probleme verursachen kann.

21
Daniel Dropik

Sie können diese Lösung wie unten angegeben verwenden

Sudo rm -rf /Library/Frameworks/Python.framework

brew doctor 

brew Prune

brew update

Diese Combo hat es für mich behoben, auch wenn ich dachte, dass dieser Fehler normalerweise keine größeren Probleme verursacht

13
John DeLuca

Das manuelle Entfernen von Verzeichnissen kann ein Albtraum sein, aber zum Glück kann das Gebräu dafür sorgen. Wenn Sie mit dem Entfernen fertig sind, geben Sie Folgendes ein:

brew doctor

Der obige Befehl listet die fehlerhaften Systemverbindungen auf. Um diese defekten Symlinks loszuwerden, setzen Sie Folgendes:

brew Prune

Erkundigen Sie sich noch einmal bei "Brew Doctor", um sicherzustellen, dass keine Links unterbrochen werden. Ihr System ist dann zum Brühen bereit.

2
Eisenheim

Ich hatte Python 3 von Homebrew und dann noch einen Python 3 direkt von der Python-Website installiert.

Ich habe /Library/Frameworks/Python.framework gelöscht. Ich habe keine PATH- oder PYTHONPATH-Variablen in .bash_profile hinzugefügt. Dann habe ich in der Shell folgendes geprüft:

~$ python
Python 2.7.10 (default, Feb  7 2017, 00:08:15)
[GCC 4.2.1 Compatible Apple LLVM 8.0.0 (clang-800.0.34)] on darwin
Type "help", "copyright", "credits" or "license" for more information.
>>> quit()

~$ python3
Python 3.6.4 (default, Mar  9 2018, 23:15:12)
[GCC 4.2.1 Compatible Apple LLVM 9.0.0 (clang-900.0.39.2)] on darwin
Type "help", "copyright", "credits" or "license" for more information.
>>> quit()

~$

Außerdem habe ich Folgendes geprüft:

~$ whereis python
/usr/bin/python

~$ whereis python3

~$ which python
/usr/bin/python

~$ which python3
/usr/local/bin/python3

~$ which pip
/usr/local/bin/pip

~$ which pip3
/usr/local/bin/pip3

~$ whereis pip

~$ whereis pip3

Ich war etwas besorgt, dass whereis python3, whereis pip und whereis pip3 nichts zurückgegeben haben, aber da es kein Problem beim Starten von Python gab, denke ich, dass es sicher ist, /Library/Frameworks/Python.framework zu löschen. Fragen Sie mich in einem Monat noch einmal.

0
Elan