it-swarm.com.de

Gibt es so etwas wie RStudio für Python?

In RStudio können Sie im Code-Bearbeitungsfenster Teile des Codes ausführen, und die Ergebnisse werden in der Konsole angezeigt.

Sie können auch coole Sachen machen, beispielsweise auswählen, ob Sie alles bis zum Cursor ausführen möchten oder alles hinter dem Cursor oder nur den ausgewählten Teil und so weiter. Und für all das gibt es Hotkeys. 

Es ist wie ein Schritt über der interaktiven Shell in Python - dort können Sie mit readline zu vorherigen einzelnen Zeilen zurückkehren, aber es gibt kein "Konzept" für eine Funktion, einen Codeabschnitt usw. 

Gibt es ein solches Werkzeug für Python? Oder haben Sie eine ähnliche Problemumgehung, die Sie beispielsweise in vim verwenden? 

148
user18015

IPython Notebooks sind großartig. Hier ist ein anderes, neueres browserbasiertes Tool, das ich kürzlich entdeckt habe: Rodeo . Mein Eindruck ist, dass ein RStudio-ähnlicher Workflow besser unterstützt wird.

Rodeo screenshot

45
Ryan

Jupyter Notebook (früher bekannt als IPython Notebook ) ist ein wirklich cooles Projekt für die interaktive Datenmanipulation in Python (und anderen Sprachen, einschließlich R). Sie können im Grunde interaktiv kodieren und dokumentieren, was Sie in einer Oberfläche tun, und es später als:

  • notizbuch (.ipynb)
  • skript (eine .py -Datei, die nur den Quellcode enthält)
  • statisches html (und damit auch als pdf)

Sie können Ihre Notizbücher sogar online mit anderen Benutzern über den Dienst nbviewer teilen, wo andere Benutzer ganze Bücher veröffentlichen. Darüber hinaus sind GitHub Rendern Ihre .ipynb - Dateien und Jupyter Notebooks in Dienste wie Authorea und DataJoy integriert.

 Jupyter Notebook Screenshot

Die Standardversion des Notebooks startet eine Webanwendung lokal (oder Sie stellen sie auf einem Server bereit) und verwenden sie in Ihrem Browser. Wie Ryan auch in seiner Antwort , Rodeo erwähnte, ist eine Schnittstelle ähnlich zu RStudio, die auf dem Jupyter-Kernel basiert.

Es gibt auch eine Qt-Konsole für IPython , ein ähnliches Projekt mit Inline-Plots, bei dem es sich um eine Desktop-Anwendung handelt.

29
metakermit

spyder oder installiere Python (x, y). Es ist großartig.

Wenn Sie noch nicht mit Python vertraut sind, können Sie die kostenlose Anaconda-Distribution ( http://continuum.io/downloads.html ) installieren, die Spyder sowie Python 2.7 und IPython für Sie installiert. Spyder ist sehr ähnlich zu RStudio.

28
echo

Check out Rodeo from Yhat, wenn Sie nach etwas wie RStudio für Python suchen. 

 

Rodeo hat:

  • texteditor (verwendet Atom unter der Haube)
  • Vim/Emacs-Modus
  • eine IPython-Konsole 
  • autovervollständigung
  • docstrings
  • fähigkeit, Diagramme, Datenrahmen, Variablen zu sehen
19
Elise Breda

Vielleicht möchten Sie sich JupyterLab (die nächste Generation von Jupyter Notbooks) ansehen: https://github.com/jupyter/jupyterlab .

JupyterLab zielt darauf ab, eine Desktop-ähnliche Erfahrung im Web zu schaffen.

Update : Ab März 2018 ist JupyterLab in der Beta. "Die Betaversionen sind für den allgemeinen Gebrauch geeignet. Für Entwickler von JupyterLab-Erweiterungen werden die Erweiterungs-APIs bis zur Version 1.0 weiterentwickelt. JupyterLab wird schließlich das klassische Jupyter Notebook ersetzen, nachdem JupyterLab erreicht hat 1.0.

Informationen zum Ausführen von Jupyter Lab als Desktopanwendung finden Sie unter christopherroach.com/articles/jupyterlab-desktop-app (Dank an PatrickT ).

Hier ist eine kurze Vorschau:

enter image description here

Sie können ein Notizbuch neben einer grafischen Konsole auf einem Terminal platzieren, das das System überwacht, während Sie den Dateimanager auf der linken Seite belassen:

enter image description here

Weitere Informationen finden Sie unter: https://blog.jupyter.org/2016/07/14/jupyter-lab-alpha/ und hier: http://www.techatbloomberg.com)/blog/in-der-zusammenarbeit-die-das-open-source-jupyterlab-projekt-gebaut hat / .

19
majom

Pycharm ist eine wirklich anständige IDE. Von dem, was ich bisher gesehen habe, ist es dem Rstudio am ähnlichsten. Ein weiteres schönes Stück ist, dass Sie damit neue Python-Bibliotheken auf ähnliche Weise wie Rstudio installieren können (was sonst ein Alptraum sein kann). Es gibt jetzt eine kostenlose Community-Edition. 

enter image description here

13
mmann1123

spyder brauchen Sie! https://code.google.com/p/spyderlib/
Spyder (früher bekannt als Pydee) ist eine leistungsstarke interaktive Entwicklungsumgebung für die Python-Sprache mit erweiterten Bearbeitungsfunktionen, interaktiven Tests, Debugging- und Introspektionsfunktionen

4
duhan

Ich denke, es lohnt sich zu erwähnen, dass RStudio v1.1.359 Preview veröffentlicht wird. Es verfügt über eine Terminalfunktion, die für Python verwendet werden kann. 

Download ist verfügbar hier

Dokumentation ist verfügbar hier

3
sankalp

Wing IDE und wahrscheinlich auch andere Python-IDEs wie PyCharm und PyDev verfügen über solche Features. In Wing können Sie entweder Code in der integrierten Python-Shell auswählen und ausführen oder wenn Sie etwas debuggen, können Sie mit dem angehaltenen Debug-Programm in einer Shell (dem sogenannten Debug-Test) interagieren. Für Matplotlib gibt es auch spezielle Unterstützung, falls Sie dies verwenden, um interaktiv mit Plots arbeiten zu können.

0
Wingware

Eine schönere interaktive Shell für Python finden Sie unter DreamPie . Es ist zwar nicht wirklich ein IDE (wie RStudio es scheint?)

0
Steven