it-swarm.com.de

Erstellen eines neuen Diktats in Python

Ich möchte ein Wörterbuch in Python erstellen. Alle Beispiele, die ich sehe, instanziieren jedoch ein Wörterbuch aus einer Liste usw. ..

Wie erstelle ich ein neues leeres Wörterbuch in Python?

400
leora

Rufen Sie dict ohne Parameter auf

new_dict = dict()

oder einfach schreiben

new_dict = {}
590
Jan Vorcak

Du kannst das

x = {}
x['a'] = 1
217
TJD

Es ist auch hilfreich zu wissen, wie man ein voreingestelltes Wörterbuch schreibt:

cmap =  {'US':'USA','GB':'Great Britain'}

# Explicitly:
# -----------
def cxlate(country):
    try:
        ret = cmap[country]
    except KeyError:
        ret = '?'
    return ret

present = 'US' # this one is in the dict
missing = 'RU' # this one is not

print cxlate(present) # == USA
print cxlate(missing) # == ?

# or, much more simply as suggested below:

print cmap.get(present,'?') # == USA
print cmap.get(missing,'?') # == ?

# with country codes, you might prefer to return the original on failure:

print cmap.get(present,present) # == USA
print cmap.get(missing,missing) # == RU
25
fyngyrz
>>> dict(a=2,b=4)
{'a': 2, 'b': 4}

Fügt den Wert in das python Wörterbuch ein.

16
Atul Arvind
d = dict()

oder

d = {}

oder

import types
d = types.DictType.__new__(types.DictType, (), {})
14
ukessi

Es gibt also zwei Möglichkeiten, ein Diktat zu erstellen:

  1. my_dict = dict()

  2. my_dict = {}

Von diesen beiden Optionen ist {} jedoch effizienter als dict() und darüber hinaus lesbar. PRÜFEN SIE HIER

5
>>> dict.fromkeys(['a','b','c'],[1,2,3])


{'a': [1, 2, 3], 'b': [1, 2, 3], 'c': [1, 2, 3]}
4
sudhir tataraju