it-swarm.com.de

Conda-Befehl nicht gefunden

Ich habe Miniconda installiert und die Umgebungsvariable export PATH="/home/username/miniconda3/bin:$PATH" zu meinem .bachrc und .bash_profile hinzugefügt, kann jedoch immer noch keine Conda-Befehle in meinem Terminal ausführen.

Fehlt mir ein anderes Setup? Ich benutze zsh übrigens.

41
olivrg

Wenn Sie zsh verwenden und nicht für das Lesen von .bashrc eingerichtet wurde, müssen Sie das Miniconda-Verzeichnis der Shell-Umgebungsvariablen zsh Shell PATH hinzufügen. Fügen Sie dies Ihrem .zshrc hinzu:

export PATH="/home/username/miniconda/bin:$PATH"

Stellen Sie sicher, dass ersetzen/home/username/miniconda mit Ihr tatsächlicher Pfad.

Speichern Sie, beenden Sie das Terminal und öffnen Sie das Terminal erneut. Der Befehl conda sollte funktionieren.

85
olivrg

Wenn Sie den PATH in Ihrer .bashrc-Datei haben und immer noch erhalten

conda: command not found

Ihr Terminal sucht möglicherweise nicht nach der Bash-Datei . Geben Sie bash in das Terminal ein, um sicherzustellen, dass Sie sich in der Bash befinden, und versuchen Sie dann Folgendes: conda --version

10
ksooklall

Möglicherweise müssen Sie "source ~/.bashrc" ausführen.

8
dew

Wenn Sie Ihr Terminal nach der Installation von Anaconda auch nicht neu starten, wird dieser Fehler manchmal angezeigt.

Schließen Sie Ihr Terminalfenster und starten Sie es erneut.

Es hat jetzt für mich funktioniert!

5
Sanreet

Führen Sie den folgenden Befehl aus, nachdem Sie den Pfad installiert und hinzugefügt haben 

source ~/.bashrc

dabei ist source ein in die bash-Shell integrierter Befehl, der den Inhalt der als Argument übergebenen Datei in der aktuellen Shell ausführt.

Es läuft automatisch beim Booten.

3
Gursewak Singh

Ich hatte dieses Problem auf meinem Mac, nachdem ich die Konda aktualisiert hatte. Die Lösung bestand darin, das Conda Mini-Installationsprogramm zusätzlich zum vorhandenen Conda-Setup auszuführen

curl https://repo.continuum.io/miniconda/Miniconda3-latest-MacOSX-x86_64.sh -o ~/miniconda3.sh
bash ~/miniconda3.sh -bfp ~/anaconda

Weitere Informationen finden Sie unter: https://github.com/conda/conda/issues/1364

2
Jeevan

Vielleicht sollten Sie diesen Typ zu Ihrem .bashrc oder .zshrc hinzufügen. 

export PATH="/anaconda3/bin":$PATH

Es hat für mich funktioniert.

1
ghui zhang

Vergewissern Sie sich, dass Sie die Anaconda-Binärdatei installieren, die mit Ihrem Kernel kompatibel ist. Ich war in der gleichen Situation Dies gilt auch für Ihre CPU mit dem folgenden Befehl. Sie erhalten grundlegende Informationen über die Software und Hardware eines Computers.

$ uname -a

https://www.anaconda.com/download/#linux

Die Seite im obigen Link zeigt zwei verschiedene Arten von 64-Bit-Installationsprogrammen an.

  • 64-Bit-Installer (x86) und 
  • 64-Bit-Installationsprogramm (Power 8).
0
Taani

Ich hatte das gleiche Problem. Ich habe das Terminal gerade geschlossen und wieder geöffnet, und es hat funktioniert. Das lag daran, dass ich Anaconda bei offenem Terminal installiert habe.

0