it-swarm.com.de

Anaconda Python-Installationsfehler

Ich erhalte die folgende Fehlermeldung während der Installation von Python 2.7 64-Bit-Windows. Ich habe vorher Python 3.5 64-Bit installiert und es hat gut funktioniert. Aber während der Installation von Python 2.7 bekomme ich diesen Fehler:

Traceback (most recent call last):
File "C:\Anaconda2\Lib\_nsis.py", line 164, in <module> main()
File "C:\Anaconda2\Lib\_nsis.py", line 150, in main
  mk_menus(remove=False)
File "C:\Anaconda2\Lib\_nsis.py", line 94, in mk_menus
  err("Traceback:\n%s\n" % traceback.format_exc(20))
IOError: [Errno 9] Bad file descriptor

Bitte hilf mir raus.

17
el323

Ich hatte heute das gleiche Problem. Ich habe folgendes getan, um dieses Problem zu beheben:

Öffnen Sie zunächst eine DOS-Eingabeaufforderung und Administratorrechte . Gehen Sie dann in den Ordner Anaconda2\Scripts . 

conda update conda

und lassen Sie alle Updates zu. Eines der Updates sollte menuinst sein.

Wechseln Sie dann in das Verzeichnis Anaconda2\Lib und geben Sie den folgenden Befehl ein:

..\python _nsis.py mkmenus

Warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist, und überprüfen Sie dann im Startmenü die neuen Verknüpfungen.

Steve

47
SteveY

Dies kann durch das Schreibrecht für Dateien verursacht werden. Oder Sie können es nur für den lokalen/aktuellen Benutzer anstelle aller Benutzer installieren. 

6
user5425156

Sie müssen Anaconda erneut installieren, bevor Sie jedoch die folgenden Schritte ausführen:

Schritt 1: Bevor Sie Anaconda deinstallieren, verwenden Sie diesen Befehl

anaconda-clean --yes

Schritt 2: Löschen Sie alle Dateien, z. B. .conda.anaconda usw

Schritt 3: Deinstallieren Sie Anaconda

schritt 4: Starten Sie den Computer neu

Schritt 5: Installieren Sie es erneut

0
Muhammad Rashid

Ich habe einen anderen Fehler erhalten, konnte es jedoch beheben, indem ich den Umgebungsvariablen die folgenden Pfade hinzufügte:

  • C:\Users\myusername\Anaconda\envs\Tableau-Python-Server
  • C:\Users\myusername\Anaconda\envs\Tableau-Python-Server\Scripts

Es gibt mehrere YouTube-Videos zu Umgebungsvariablen und deren Änderung, aber für mich hat das funktioniert: 

  1. Klicken Sie im Explorer mit der rechten Maustaste auf diesen PC
  2. Eigenschaften aus dem Menü auswählen (für mich ganz unten in der Liste)
  3. Wählen Sie erweiterte Systemeinstellungen aus (viertens von links oben im Fenster für mich)
  4. Klicken Sie auf die Umgebungsvariablen-Schaltfläche unten rechts im Dialogfeld
  5. Markieren Sie die Systemvariable "Path" im unteren Fenster des neuen Dialogfelds
  6. Klicken Sie auf Bearbeiten
  7. Blättern Sie zum Ende der Liste
  8. Klicken Sie rechts im Dialogfeld auf die Schaltfläche Neu
  9. Geben Sie den ersten Pfad ein und klicken Sie auf Ok. 
  10. Klicken Sie erneut auf Neu, geben Sie den zweiten Pfad ein und klicken Sie auf OK
  11. Beenden Sie alle Dialoge und schließen Sie alle Fenster (überprüfen Sie ggf., ob das Fenster wie erwartet gespeichert wurde).

Starten Sie dann die oben von Steve angegebenen Schritte (Danke, Steve!)

Kehren Sie zum Installationsinstallationsverzeichnis zurück. Ich habe die TabPy-Installation ursprünglich in .__ entpackt und die Setup.bat-Datei erneut

Der localhost-Server wurde gestartet, und ich konnte über Tableau eine Verbindung herstellen, indem ich die Anweisungen befolgte (Hilfemenü, Einstellungen und Leistung, Verwaltung externer Verbindungen, lokaler Host und Port 9004).

Nachdem ich die Verbindung hergestellt hatte, las ich die Anweisungen und Protokolle erneut und sah, dass pip aktualisiert werden konnte. Ich tat diesen Befehl wie im Protokoll angegeben. Benutzer\MeinBenutzername\Anaconda\Envs\Tableau-Python-Server Geben Sie ..\python -m pip install --upgrade pip ein

Alles gut. 

Scheint einige Windows-Registry-Bereinigungselemente zu hinterlassen, aber ein Registry-Cleaner löst das ohne Sorgen.

Wie immer eine gute Idee, den Punkt vor und nach der Installation wiederherzustellen. Oder eine vollständige Sicherung.

0
Larry