it-swarm.com.de

Wie verhalten sich betrunkene Benutzer?

Welchen Einfluss hat Alkohol auf das Nutzerverhalten? Alkohol ist ein Teil vieler westlicher Kulturen und es ist durchaus möglich, dass einige unserer Anwendungen von Menschen verwendet werden, die ein oder zwei Getränke getrunken haben. Aber wie beeinflusst diese Tatsache unsere Designs?

Ich bin daran interessiert, über irgendwelche Effekte zu hören, aber insbesondere -

  • Was sind die Auswirkungen auf die motorische Koordination und wie kann dies verbessert werden? Profitieren betrunkene Benutzer von größeren Zielen?
  • Wie wird das Sehvermögen des Benutzers beeinflusst? Ist das Lesen betroffen? Welche Arten von Leseproblemen treten häufiger auf? Beginnen Benutzer, mehr Inhalte zu lesen, so wie es Leser mit geringer Alphabetisierung tun? Oder lesen sie weniger? Wie wäre es mit Verstehenseffekten?
  • Ist der Speicher des Benutzers betroffen? Gibt es Rückrufprobleme? Was ist mit der Arbeitsspeicherkapazität? Um wie viel?
  • Was ist mit Hören? Ändert sich die Reaktion eines Benutzers auf akustisches Feedback? Auf welche Weise?

Antworten unter Berufung auf Forschung sind von Vorteil.

12

Interessante Frage :) Mein erster Gedanke ist, dass Benutzeroberflächen, die für kleine Kinder funktionieren, für betrunkene Benutzer gut funktionieren könnten (größere Ziele, einfache Fragen). Tatsächlich würden die Apps, die für einen Betrunkenen einfach wären, auch nüchternen Benutzern zugute kommen.

Dieser Artikel listet bestimmte Effekte auf, die einige Ihrer Fragen beantworten können http://www.indiana.edu/~adic/effects.html

"0.04-0.06 BAC: Wohlbefinden, Entspannung, geringere Hemmungen, Wärmegefühl. Euphorie. Einige geringfügige Beeinträchtigungen von Argumentation und Gedächtnis, Verringerung der Vorsicht.

0.07-0.09 BAC: Leichte Beeinträchtigung von Gleichgewicht, Sprache, Sehen, Reaktionszeit und Hören. Euphorie. Urteilsvermögen und Selbstbeherrschung werden reduziert und Vorsicht, Vernunft und Gedächtnis werden beeinträchtigt.

0.10-0.125 BAC: Signifikante Beeinträchtigung von motorische Koordination und Verlust des guten Urteils. Die Sprache kann verschwommen sein; Gleichgewicht, Sehvermögen, Reaktionszeit und Gehör werden beeinträchtigt. Euphorie. Es ist illegal, ein Kraftfahrzeug mit dieser Vergiftungsstufe zu betreiben. "

Google hat eine nette kleine Funktion Mail Goggles ; Benutzer werden gebeten, in einer bestimmten Zeit zu rechnen, um fortzufahren. Der Benutzer hat die Kontrolle, wann die Funktion eingeschaltet wird (z. B. Sonntag von 23 bis 04 Uhr).

Ich denke, Touchscreen-Apps könnten möglicherweise einen betrunkenen Benutzer erkennen und dynamisch anpassen. Zum Beispiel klickt der Benutzer immer wieder auf den Bildschirm, ohne das Steuerelement zu treffen. Das Steuerelement wird größer. Eine Telefon-App, die große Bilder davon liefert, wen Sie anrufen möchten, im Vergleich zu Textnamen, könnte besser funktionieren. Alles, was weniger Kognition und motorische Koordination erfordert, könnte eine bessere Leistung erbringen.

7
Anna Rouben

Diese Frage scheint ein wenig albern. Wenn Sie nach "Auswirkungen von Alkohol" suchen, ist dies nur eine Google-Suche entfernt. (kurze Antwort "Ja" betrifft alle Ihre Listen).

Allerdings scheint die Frage auch verdächtig auf diese Antwort zugeschnitten zu sein:

http://threesheetsresearch.com/?p=2

:) :)

6
DA01