it-swarm.com.de

Wie kann ich protobuf 3.0.0 deinstallieren?

Ich habe die Anweisungen von hier aus verwendet, um Protocol Buffer zu installieren: https://github.com/google/protobuf/blob/master/src/README.md Und endete mit Version 3 ("protoc --version" "libprotoc 3.0.0").

Ich brauche jedoch eine Protokollversion 2. 

Ich habe versucht, es mit apt-get remove protobuf-compiler zu deinstallieren.

Aber das bekomme ich und Version 3 ist noch installiert:

Reading package lists... Done
Building dependency tree       
Reading state information... Done
Package 'protobuf-compiler' is not installed, so not removed
0 to upgrade, 0 to newly install, 0 to remove and 396 not to upgrade.

Ich verwende Ubuntu 14.04 und den Befehl "which protoc" auf "/ usr/bin/protoc".

Ich freue mich auf eine andere Lösung als in Protocol Buffer: Version Change

Ich bin nicht sicher, ob ich den richtigen Befehl zum Deinstallieren verwende. Irgendwelche Vorschläge?

6
Voltronika

Es ist mir gelungen, protoc 3.0.0 zu deinstallieren (ich schreibe die Antwort auf eine Anfänger-Art und Weise, wie ich sie zum Verständnis erklärt habe):

1) Der Befehl remove funktioniert nicht, da die Anweisungen, die ich auf der Seite des Protokollpuffers befolgt habe, make zum Erstellen des Tools verwenden. Sie verwenden nur remove bei der Installation mit apt-get

2) Um alle mit make erstellten Bibliotheken zu entfernen, wechseln Sie in den Ordner, in den die Protokolldateien heruntergeladen wurden, und führen Sie make uninstall aus. Das hat funktioniert. Als ich jedoch erneut mit protoc --version überprüfte, bekam ich noch libprotoc 3.0.0. Ich denke, der Grund liegt darin, dass ich eine der Anweisungen befolgt habe, um den Pfad der Installation (./configure --prefix=/usr) zu ändern, und deshalb musste ich rm `which protoc` verwenden, um die Reste von protoc 3 manuell zu löschen, da der make uninstall nicht darauf zeigte. Danach war Protoc komplett weg.

3) Ich habe die benötigte Version (alle Protokolle 2) mit apt-get install protobuf-compiler installiert und jetzt habe ich libprotoc 2.5.0

Bitte zögern Sie nicht weiter zu kommentieren.

15
Voltronika

Wenn Sie Anaconda auf Ubuntu installiert haben, verwenden Sie:

conda uninstall protobuf

Nachdem Sie den obigen Befehl ausgeführt haben, versuchen Sie Folgendes:

protoc --version

Die folgende Ausgabe bestätigt die erfolgreiche Entfernung von protobuf:

Das Programm 'protoc' ist derzeit nicht installiert. Sie können es mit .__ installieren. tippen: Sudo apt installiert protobuf-compiler

Falls Sie den Google Protocol Buffer installieren möchten, schauen Sie sich dieses Video an: https://www.youtube.com/watch?v=EAFK-tN_yaw

4
Parag Jain

Ich habe den Befehl Sudo apt-get remove protobuf-compiler verwendet und die Referenz ist Protobuf-Compiler von Ubuntu 14.04 entfernen. Hoffe das hilft!

2
brian tse

Ich hatte gerade das gleiche Problem und das Problem war in usr/local/include/. Es installiert seine Header-Dateien, während Sie protoc von der Quelle aus installiert haben. Wenn Sie es deinstallieren, werden die Include-Header nicht gelöscht. Daher versuchen * .pb.cc-Dateien immer noch, diese Dateien einzuschließen. Ich habe das Problem behoben, indem ich den Protobuf-Header in usr/local/include/ entfernt und dann libprotobuf von apt-get neu installiert habe.

2
Orion9

Auf Fedora 29 hat Sudo dnf remove protobuf meine zuvor installierte Version Sudo dnf -y install protoc 3.5.0 entfernt.

[[email protected] ~]$ protoc
bash: protoc: command not found...
0
Dzintars