it-swarm.com.de

Welche Informationen stellt Paypal Anbietern zur Verfügung?

Welche Informationen hat der Verkäufer beim Bezahlen von Dienstleistungen mit Paypal über den Käufer? Name? Land?

Aus ihrer Datenschutzerklärung:

Kundendienst: Für Kundendienstzwecke, einschließlich zur Unterstützung bei der Bearbeitung Ihrer Konten oder zur Beilegung von Streitigkeiten (z. B. Abrechnung oder Transaktion).

Versand: In Verbindung mit Versand und damit verbundenen Dienstleistungen für Einkäufe mit Paypal.

Einhaltung gesetzlicher Bestimmungen: Unterstützung bei der Einhaltung der Überprüfungsanforderungen zur Bekämpfung von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung.

Serviceanbieter: Damit die von uns unter Vertrag genommenen Serviceanbieter unsere Geschäftstätigkeiten wie Betrugsprävention, Rechnungserfassung, Marketing, Kundenservice und Technologiedienstleistungen unterstützen können. Gemäß unseren Verträgen verwenden diese Dienstleister Ihre Daten nur im Zusammenhang mit den von ihnen für uns erbrachten Dienstleistungen und nicht zu ihrem eigenen Vorteil.

was scheint vielleicht alles mit jedem zu bedeuten?

5
Thufir

Nein, nicht alles bei allen. Das wäre falsch und verrückt

Hier ist aus der offiziellen Dokumentation: (Klicken Sie auf den Link, um alles zu sehen, ich werde nur ein paar Absätze zitieren)

MIT ANDEREN Paypal-BENUTZERN

Bei Transaktionen mit anderen stellen wir diesen Parteien möglicherweise Informationen über Sie zur Verfügung, die für den Abschluss der Transaktion erforderlich sind, z. B. Ihren Namen, Ihre Konto-ID, Ihre Kontaktdaten, Ihre Versand- und Rechnungsadresse oder andere Informationen, die für die Zuverlässigkeit und Sicherheit der Transaktion erforderlich sind. Wenn eine Transaktion angehalten wird, fehlschlägt oder später ungültig wird, geben wir möglicherweise auch Details zu der fehlgeschlagenen Transaktion an. Um die Beilegung von Streitigkeiten zu erleichtern, können wir einem Käufer die Adresse des Verkäufers mitteilen, damit die Waren an den Verkäufer zurückgesandt werden können. Die empfangende Partei darf diese Informationen nicht für nicht verwandte Zwecke verwenden, z. B. um sie direkt an Sie zu vermarkten, es sei denn, Sie haben dem zugestimmt. Das Kontaktieren von Benutzern mit unerwünschten oder bedrohlichen Nachrichten verstößt gegen unsere Richtlinien und stellt einen Verstoß gegen unsere Benutzervereinbarung dar.

Wenn Ihnen jemand Geld sendet und Ihre E-Mail-Adresse oder Telefonnummer eingibt, geben wir Ihren registrierten Namen an, damit er überprüfen kann, ob er das Geld auf das richtige Konto sendet.

MIT DRITTEN

Mitglieder der Paypal-Unternehmensfamilie wie Paypal Credit, Venmo oder Braintree, um gemeinsame Inhalte, Produkte und Dienstleistungen (wie Registrierung, Transaktionen und Kundensupport) bereitzustellen und potenziell illegale Handlungen und Verstöße gegen unsere Richtlinien aufzudecken und zu verhindern. und um Entscheidungen über ihre Produkte, Dienstleistungen und Kommunikation zu leiten. Mitglieder unserer Unternehmensfamilie verwenden diese Informationen nur dann, um Ihnen Marketingmitteilungen zu senden, wenn Sie ihre Dienste angefordert haben. Finanzinstitute, mit denen wir zusammenarbeiten, um gemeinsam ein Produkt zu erstellen und anzubieten (einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Paypal Extras-Kreditkarte, bei der wir Informationen mit der Synchrony Bank austauschen, z. B. in Verbindung mit vorab genehmigten Angeboten für die Paypal Extras-Kreditkarte) . Diese Finanzinstitute dürfen diese Informationen nur für die Vermarktung von Paypal-bezogenen Produkten verwenden, es sei denn, Sie haben Ihre Zustimmung zu anderen Verwendungszwecken erteilt.

7
Josip Ivic