it-swarm.com.de

Kann Canvas-Hash verwendet werden, um mich zu verfolgen und meine Anonymität zu ruinieren?

Ich habe gehört, dass es eine Fingerabdruckmethode gibt, mit der Internetbenutzer anhand von Browserdaten verfolgt werden. Ich glaube, es heißt "Canvas HTML Hash".

  1. Dieser Hash ist einzigartig, wie ich verstehe? Oder ändert es sich je nachdem was?

  2. Stellen Sie sich vor, jemand verwendet einen VPN-Server zum "Googeln", einen anderen VPN-Server zum "Kaufen bei Amazon" usw.

    Offensichtlich ist bei Amazon ihr richtiger Name/Ausweis bekannt. Bedeutet das, dass sie auch identifiziert wird, wenn sie auf YouTube mit einem anderen VPN-Server (aber demselben Webbrowser) ist? Zerstört der Fingerabdruck auf Leinwand die Anonymität?

Kann jemand klären, wie dieser Canvas-Fingerabdruck-Hash funktioniert?

4

Leinwand Fingerabdruck

Die Technik, auf die Sie sich beziehen, ist Canvas Fingerprinting . Es ist eine von vielen möglichen Methoden, mit denen Website-Betreiber versuchen können, Benutzer ohne Cookies zu identifizieren und zu verfolgen. Der Grund dafür ist natürlich, dass Cookies durch einfache Dinge wie das Wechseln zu einem privaten (auch als Inkognito bezeichneten) Fenster gelöscht oder sogar "ausgetrickst" werden können. Die Idee hier ist, dass die Website Javascript verwendet, um zu versuchen, etwas dauerhafteres als Cookies zu betrachten.

Für eine sehr kurze Zusammenfassung fordert Canvas Fingerprinting Ihren Browser auf, ein Standardbild zu zeichnen, und erstellt dann einen Hash der Ergebnisse. Unterschiedliche Betriebssysteme, Browser, Hardware usw. führen zu leicht unterschiedlichen Bildern. Infolgedessen besteht die Hoffnung, dass ein bestimmter Benutzer immer denselben Hash hat (auch wenn er beispielsweise zu einem Inkognito-Fenster wechselt), während verschiedene Benutzer leicht unterschiedliche Hashes haben, sodass die Website die Benutzer auch dann weiter verfolgen kann, wenn sie gelöscht werden alle ihre Cookies.

Kannst du verfolgt werden?

In der Praxis ist der Fingerabdruck auf Leinwand nicht perfekt, und es gibt wahrscheinlich nicht genügend verschiedene Kombinationen von "Dingen", um Benutzer allein anhand des Fingerabdrucks auf Leinwand eindeutig zu identifizieren. Canvas-Fingerabdrücke sind jedoch nur ein möglicher Weg, um Benutzer eindeutig zu identifizieren, und intelligentere Browser-Fingerabdrücke können bei der Identifizierung von Benutzern sehr erfolgreich sein. Hier ist eine Website, die tatsächlich misst, wie "einzigartig" Ihre Browserkonfiguration ist und ob Sie daher ohne Cookies verfolgt werden können oder nicht: https://amiunique.org/fp . Sie werden feststellen, dass Fingerabdrücke auf Leinwand überprüft werden, aber es ist nur einer von buchstäblich Dutzenden von Datenpunkten, die sie zur Bestimmung der Eindeutigkeit verwenden.

Höchstwahrscheinlich können Sie ohne Cookies zuverlässig identifiziert und verfolgt werden. Dies bedeutet nicht, dass YouTube weiß, wer du bist, nur weil Amazon es tut. Um sie als Beispiel zu verwenden, bedeutet dies jedoch, dass YouTube Sie weiterhin verfolgen kann, selbst wenn Sie sich abmelden, Ihre Cookies löschen und in den Inkognito-Modus wechseln. Beachten Sie, dass ich dies nur als Beispiel verwende: Ich habe keine Ahnung, ob YouTube oder ein bestimmter Dienstanbieter versucht, ein solches Tracking durchzuführen.

VPNs

Schließlich ist zu erwähnen, dass ein VPN wenig Einfluss auf dieses Gespräch hat. Ein VPN ändert lediglich Ihre IP-Adresse, was normalerweise ohnehin nicht für die Nachverfolgung verwendet wird. Für viele Benutzer ändert sich eine IP-Adresse häufig. Wenn Sie zu einem VPN wechseln, erhalten Sie keine Anonymität für Dienste, die Sie bereits verwendet haben, da diese Sie weiterhin problemlos verfolgen können, wenn Sie Ihre Cookies nicht löschen.

8
Conor Mancone