it-swarm.com.de

So drucken Sie in Schwarzweiß für Canon-Drucker

Ich verwende einen Canon MP280-Drucker, für den ich auf der europäischen Website einen Treiber von Canon gefunden habe. Im Druckdialog kann ich leider nicht in Schwarzweiß drucken. Kennt jemand einen Weg für mich, dies zu erzwingen? Ich vermute, es ist nur ein Fehler mit meinem Druckertreiber, aber ich bin der Meinung, dass Graustufendruck etwas im Betriebssystem sein sollte, das den Auftrag sendet, und nicht im Druckertreiberteil.

8
bytewalls

Wenn Sie zuerst in PDF drucken, haben Sie möglicherweise die Option darin. Wenn Sie dies nicht tun (ich aus irgendeinem Grund nicht), können Sie imagemagick verwenden, um PDF in einem Befehl von Farbe in Graustufen zu konvertieren:

convert -density 600 -colorspace gray output.pdf output_greyscale.pdf

Der Wert -density 600 dient nur dazu, die Qualität beim Rastern von Text zu erhalten.

5
Oli

Wie in diesem Blogpost skizziert. Ich habe dies auf Canon MP280 mit Ubuntu 12.04 getestet.

  1. Klicken Sie auf System –> Administration –> Printing.

  2. Klicken Sie nun mit der rechten Maustaste auf Ihren Drucker und wählen Sie Properties.

  3. Wählen Sie nun Job Options

  4. Scrollen Sie nun nach unten.

  5. Unten sehen Sie ein Textfeld. Fügen Sie in diesem Textfeld CNGrayscale hinzu und klicken Sie auf die Schaltfläche Add.

  6. Sobald Sie auf Hinzufügen klicken, wird ein weiteres Textfeld direkt über dem ersten Textfeld angezeigt. Fügen Sie im zweiten Textfeld "TRUE" hinzu und klicken Sie auf apply.

Jetzt druckt Ihr Drucker im Graustufenmodus. Wenn Sie im Farbmodus drucken möchten, ändern Sie einfach TRUE in FALSE.

BEARBEITEN, In der Version 12.04.1 sind diese Optionen schwer zu finden.

Sie müssen die Anwendung "system-config-printer" im Terminal oder mit Alt-F2 ausführen. Dann drucken Sie immer in Graustufen. Im Menü sind keine Optionen verfügbar. Ich benutze mp280series_3.4-1. Um in Farbe zu drucken, müssen Sie den System-Konfigurationsdrucker erneut ausführen.

So ändern Sie den Druckmodus dauerhaft auf "Nur Schwarz":

Auf einem Internetbrowser gehen Sie auf diesen Webserver:

http: // localhost: 631

Gehen Sie dann zu Drucker (oben rechts auf dem Bildschirm). Klicken Sie unter "Warteschlangenname" auf den Drucker. Gehen Sie zu 'Administration' und wählen Sie 'Modify Printer'. Wählen Sie die erste "USB" -Option und klicken Sie auf "Weiter". Nächster Bildschirm wieder fortsetzen. Wählen Sie im nächsten Bildschirm diesen Drucker unter Modell aus:

Canon PIXMA MP280 - CUPS + Gutenprint v5.2.9

Klicken Sie zum letzten Mal auf "Drucker ändern".

Beenden Sie den Browser und ändern Sie Ihre Druckereinstellungen.

Unter Lubuntu 13.04 Startmenü -> Systemprogramme -> Drucker Wählen Sie die Eigenschaften des MP280.

Im Bildschirm Druckeroptionen. Wählen Sie: Farbmodus: Graustufen Tintentyp: Schwarz Tintenset: Schwarz

Klicken Sie auf Übernehmen und dann auf OK.

Endlich fertig!

3
user157296

Wenn Sie in Ubuntu Graustufen drucken möchten und Ihr Drucker eine Canon ist, unterstützt der .ppd von Canon nicht den durchschnittlichen Schwarzweißdruck.

Sie können in Google nach bearbeiteten .ppd Dateien suchen, die dem Schwarzweißdruck Ihres Druckermodells entsprechen und diesen unterstützen. Ersetzen Sie Ihren letzten .ppd und fügen Sie den neuen .ppd in /usr/share/ppd ein.

Druckerkonfiguration bearbeiten (Ubuntu 12.04)

Wählen Sie Bindestrich -> Drucken -> Drucker auswählen -> Eigenschaften -> Marke und Modell -> PPD bereitstellen -> Wählen Sie die heruntergeladene .ppd -Datei aus, und ändern Sie dann die PPD-Datei

Fügen Sie dann CNGrayscale wie oben hinzu. Ich hoffe das hilft.

0
Prima

In diesem Beitrag werde ich erläutern, wie der Graustufendruck im Canon Pixma MP250 Series-Drucker aktiviert wird. Sie können hier auf mein Tutorial verweisen, falls Sie den Drucker und den Scanner unter Ubuntu und einer anderen Linux-Distribution installieren möchten.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um den Graustufendruck zu aktivieren.

  1. Klicken Sie auf System -> Administration -> Drucken.
  2. Klicken Sie nun mit der rechten Maustaste auf Ihren Drucker und wählen Sie Eigenschaften.
  3. Wählen Sie nun Joboptionen
  4. Scrollen Sie nun nach unten.
  5. Unten sehen Sie ein Textfeld. Fügen Sie in diesem Textfeld "CNGrayscale" (ohne Qoutes) hinzu und klicken Sie auf die Schaltfläche Hinzufügen.
  6. Sobald Sie auf Hinzufügen klicken, wird ein weiteres Textfeld direkt über dem ersten Textfeld angezeigt. Fügen Sie im zweiten Textfeld "TRUE" hinzu und klicken Sie auf "Apply".

Jetzt druckt Ihr Drucker im Graustufenmodus. Wenn Sie im Farbmodus drucken möchten, ändern Sie einfach TRUE in FALSE.

0
user274894

Ich habe gerade das gleiche Problem gelöst, als ich mit einem Techniker von Cannon telefoniert habe. Wenn Ihr Problem darin besteht, dass Ihnen die Tinte auf einer der anderen Patronen ausgeht, bei den schwarzen jedoch, müssen Sie zum Erzwingen des Druckvorgangs nur die Taste "Stopp" etwa 5 Sekunden lang gedrückt halten. Ein Bildschirm zum Aktualisieren wird angezeigt, und Sie können drucken, nachdem der Vorgang abgeschlossen ist. Wenn der Fehlerbildschirm erneut angezeigt wird, der darauf hinweist, dass auch in einer anderen Patrone keine Tinte mehr vorhanden ist, wiederholen Sie einfach den gleichen Vorgang. Hinweis: Der Techniker hat mich gewarnt, mit dieser Methode nicht zu versuchen, das Drucken in Farbe zu erzwingen, wenn auf den Farbpatronen tatsächlich keine Tinte mehr vorhanden ist, da dies den Drucker dazu bringt, Arbeit zu erzwingen, überhitzt zu werden und das Gerät dauerhaft zu beschädigen.

0
user245453