it-swarm.com.de

Drucken: falsche Anzahl von Kopien (N quadratische Kopien)

Ich habe gerade ein Upgrade auf 18.04LTS durchgeführt und drucke mit CUPS über einen Netzwerkdrucker. Seit meinem Upgrade werden beim Drucken von N Kopien von a PDF (über Okular oder Evince)) N ^ 2 Kopien gedruckt. Wenn ich jedoch einen direkten Aufruf von CUPS verwende: lp -d my-printer -n 5 example.pdf Ich bekomme die richtige Anzahl von Kopien (5 in diesem Beispiel). Ich denke, die Anwendungen rufen einfach N mal N Kopien auf.

Darüber hinaus fehlen die Druckoptionen (Heften usw.) im Optionsfeld, und ich muss sie über das allgemeine Einstellungsfenster von Ubuntu optimieren.

Was ist der Kommunikationskanal zwischen Anwendungen und CUPS? Wie kann ich meine Druck- "Pipeline" so konfigurieren, dass sie direkt so etwas wie den lp cmmand aufruft?

Danke für Ihre Hilfe!

Hinweis: Dies ist nicht die gleiche Situation wie https://unix.stackexchange.com/questions/265538/cups-prints-n%C2%B2-as-many-copies-as-i-want = da in ihrem Fall der Befehl lp auch die falsche Anzahl von Kopien gab.

5
Clovis

Dies kann ein Ergebnis des Okular-Fehlers sein . Okular druckt beim Drucken von 2 Seiten pro Blatt die falschen Seiten , die besagen:

Wenn ich versuche, zwei Seiten aus einem PDF (in diesem Fall einem Canon-Kamerahandbuch)) zu drucken, zwei pro A4-Blatt, erhalte ich vier Seiten, die falschen, zwei pro Blatt.

Wie Nate Graham erläutert, handelt es sich möglicherweise um einen Qt-Fehler auf niedrigerer Ebene, der möglicherweise beim Drucken mehrerer Kopien mit WebEngine zum Drucken (Anzahl der Kopien) * (Anzahl der Kopien) führt. , das angeblich in Qt 5.8 und 18.04 behoben wurde, sollte 5.9.5 haben, daher bin ich mir nicht sicher, warum es bestehen bleiben würde, aber es scheint, dass es immer noch einen Fehler in Qt oder in Okular gibt.

3
Kristopher Ives

Die Zwecke dieses Beitrags: (1) schlagen eine Problemumgehung vor; (2) Fragen Sie nach Ratschlägen zur Fehlerberichterstattung. (Ich bin auf Ubuntu 18.04 LTS, übrigens.)

(1) Auf meinem System wird dieser Fehler immer noch angezeigt und als Evince Problem. Wie OP gibt mir Evince n2 die Anzahl der Kopien von PDFs, nach denen ich frage. Aber...

  • lp -d my_printer -n 2 example.pdf druckt zwei Kopien;
  • qpdfview druckt die richtige Anzahl von Kopien (nach 2 fragen, 2 drucken lassen); und
  • Foxit PDF Reader druckt die richtige Anzahl von Kopien (fragen Sie nach 2, lassen Sie 2 drucken).

Wenn Sie also entweder qpdfview (in Ubuntu-Softwarequellen) oder Foxit verwenden, wird das Problem von Evince vermieden.

(2) Trotzdem [~ # ~] nur [~ # ~] Evince gibt mir 4 Exemplare, wenn ich nach 2 frage, und 9 Exemplare, wenn ich nach 3 frage, usw.

Es gibt Fehlerberichte zu diesem Problem (oder zu einem ähnlichen Thema) auf anderen Systemen:

aber ich kann einen solchen Gegenstand nicht in der Evince-Fehlerliste finden. Wenn mich jemand auf den dort gemeldeten Fehler hinweisen kann, großartig - ansonsten sollte ich dies selbst hinzufügen.

Caveat Lector: Ich sehe, dass es gibt, das eine CUPS-basierte Lösung für dieses sein soll, aber aus irgendeinem Grund cups-filters ist auf meinem LTS-System immer noch bei 1.20.2.

1
Dɑvïd