it-swarm.com.de

Hat Azure ein bis zu einem gewissen Grad kostenloses Programm?

  • Amazon bietet kostenlose Dienste für 1 Jahr an http://aws.Amazon.com/free/ , unterstützt .NET
  • Google bietet sie kostenlos an, bis Sie ein bestimmtes Limit erreicht haben, unterstützt jedoch .Net nicht
  • Azure kostet 0,12 US-Dollar pro Stunde. Sie benötigen mindestens zwei Instanzen => 0,12 x 2 x 24 x 30 = 172 US-Dollar pro Monat.

Frage: Glauben Sie nicht, dass Azure wirklich teuer ist, wenn Sie nur zu Mittag essen und nur die Mindestanzahl von Instanzen benötigen? Sie können die gleiche Rechenleistung kaufen, die 2 Instanzen für weniger als 30 US-Dollar als normales Hosting bieten.

Irre ich mich oder warum diese großen Preisunterschiede zwischen Azure und normalem Hosting?

1
Ryan

In Bezug auf Ihren einen Aufzählungspunkt:

Azure kostet 0,12 US-Dollar pro Stunde. Sie benötigen mindestens zwei Instanzen => 0,12 x 2 x 24 x 30 = 172 US-Dollar pro Monat

Sie müssen nur eine Instanz einer bestimmten VM haben, aber wenn Sie möchten, dass SLA für den Fall, dass Ihre VM aus irgendeinem Grund offline geht (z. B. aufgrund eines Hardwarefehlers oder des Betriebssystems) werden aktualisiert), benötigen Sie 2 oder mehr Instanzen. Gleiches gilt für Amazon. Ein Failover für einen Dienst, der auf einer einzelnen VM ausgeführt wird, ist nicht auf magische Weise möglich. Vergessen Sie bei Amazon nicht die Kosten für einen Lastenausgleich (der in die Preisgestaltung von Windows Azure Compute integriert ist).

Wie Kevin Cloet ausführte, kostet der Preis für Extra Small-Instances 0,05 pro Stunde, sodass Sie für 72 US-Dollar monatlich eine Bereitstellung mit zwei Instanzen durchführen können, wodurch Sie auch SLA erhalten.

Seien Sie vorsichtig im Vergleich zu "normalem" Hosting. Bei den meisten Rabatt-Hostings handelt es sich um Shared Hosting, und Ihre App wird auf einer Box neben potenziell Dutzenden anderer Mieter platziert, ohne dass eine einheitliche Leistung erzielt wird. Wenn einer dieser Mieter die CPU und die Bandbreite missbraucht, leidet Ihre Site.

Eine weitere Sache: Mit Windows Azure verfügen Sie über einen Compute + -Speicheremulator, der lokal ausgeführt wird. Obwohl es einige Unterschiede gibt, können Sie den Großteil Ihrer Entwicklungsarbeit in der Regel lokal ausführen.

1
David Makogon

Es gibt einige kostenlose Testversionen oder günstigere Möglichkeiten, ein Abonnement zu erhalten.

Sie können eine 30-Tage-Karte hier kostenlos erhalten:

http://windowsazurepass.com/

Wenn Sie ein MSDN/MPN/BizzSpark-Abonnement haben, können Sie auch hier ein kostenloses oder günstigeres Angebot erhalten:

http://www.Microsoft.com/windowsazure/offers/

Sie können sich auch 90 Tage lang kostenlos testen. Dies hat jedoch einige gefährliche Einschränkungen und Sie müssen Ihre Kreditkarte eingeben. Wenn Sie das Limit überschreiten, werden Ihnen Gebühren berechnet.

http://www.Microsoft.com/windowsazure/free-trial/

Die Preisgestaltung, über die Sie sprechen, ist für eine kleine Instanz. Sie haben auch eine kleinere Instanz namens "Extra kleine Instanz". Dieser kostet $ 0,05 pro Stunde.

0
Kevin Cloet

Hinsichtlich:

Amazon bietet kostenlose Dienste für 1 Jahr an http://aws.Amazon.com/free/ , unterstützt .NET

Beachten Sie bitte, dass es sich bei den kostenlosen Instanzen um Linux handelt. Sie müssen also dafür sorgen, dass Mono für .Net innerhalb des kostenlosen Systems funktioniert.


Wenn Ihre Last konstant ist (z. B. wenn nur zwei Instanzen ausgeführt werden sollen), sehen Sie sich bitte die Abonnementtarife für AWS und Azure an. Wenn Sie im Voraus bezahlen, bieten beide Dienste günstigere Tarife an.

0
Stuart