it-swarm.com.de

Hochladen auf PPA erfolgreich, Pakete werden jedoch nicht angezeigt

Ich versuche zum ersten Mal, Pakete auf meine PPA hochzuladen.

Ich möchte den PPA für angepasste Versionen des OpenStack Compute (nova) -Projekts verwenden, also habe ich versucht, einen Test durchzuführen, indem ich Pakete hochgeladen habe, die der bexar-Version dieses Projekts entsprechen (lp: nova/bexar). , mit neuer Versionsnummer und Changelog-Eintrag. Ich habe die Quellpakete mit meinem OpenGPG-Schlüssel signiert, der auf den Ubuntu-Keyserver hochgeladen wurde:

$ dch -v 2011.1-0ubuntu2-isi1 -D lucid "ISI bexar build #1"
$ dpkg-buildpackage -s -rfakeroot -tc -D -k4C8A14AB

Als ich versuchte, die Dateien in das Repository hochzuladen, schien es zu funktionieren (echte E-Mail verdeckt):

$ dput ppa:lorinh/ppa nova_2011.2~bzr663-1isi1_source.changes
Checking signature on .changes
gpg: Signature made Fri 11 Feb 2011 03:52:50 PM EST using RSA key ID 4C8A14AB
gpg: Good signature from "Lorin Hochstein <[email protected]>"
Good signature on /home/lorin/packaging/nova_2011.2~bzr663-1isi1_source.changes.
Checking signature on .dsc
gpg: Signature made Fri 11 Feb 2011 03:52:44 PM EST using RSA key ID 4C8A14AB
gpg: Good signature from "Lorin Hochstein <[email protected]>"
Good signature on /home/lorin/packaging/nova_2011.2~bzr663-1isi1.dsc.
Uploading to ppa (via ftp to ppa.launchpad.net):
  Uploading nova_2011.2~bzr663-1isi1.dsc: done.
  Uploading nova_2011.2~bzr663-1isi1.tar.gz: done.      
  Uploading nova_2011.2~bzr663-1isi1_source.changes: done.

Die Pakete sind jedoch nicht auf meiner PPA-Seite aufgelistet. Wenn ich erneut versuche, etwas hochzuladen, erhalte ich folgende Fehlermeldung:

$ dput ppa:lorinh/ppa nova_2011.2~bzr663-1isi1_source.changes 
Package has already been uploaded to ppa on ppa.launchpad.net
Nothing more to do for nova_2011.2~bzr663-1isi1_source.changes

Soll ich als nächstes etwas tun? Wie finde ich was falsch? Zum Zeitpunkt des Schreibens sind anderthalb Tage vergangen, seit ich den Upload durchgeführt habe.

Bearbeiten: Ich habe es erneut versucht und die E-Mail-Benachrichtigung erhalten. Ich habe einen etwas anderen Satz von Flags für dpkg-buildpackage verwendet:

dpkg-buildpackage -S -sa -rfakeroot -tc -D -k4C8A14AB
18
Lorin Hochstein

Die Verarbeitung von Paketen dauert eine Weile. Sie müssen nur warten. Sie erhalten in Kürze eine E-Mail mit dem Hinweis, dass Ihr Paket akzeptiert (oder abgelehnt) wurde. Anschließend werden die Pakete erstellt, was einige Zeit in Anspruch nimmt. Sie sollten den Erstellungsfortschritt auf der rechten Seite Ihrer PPA-Seite sehen.

Sobald die Pakete erstellt wurden (oder fehlgeschlagen sind), werden Sie erneut per E-Mail benachrichtigt.

11
dv3500ea

Ich habe das gleiche Verhalten gesehen. Dies lag daran, dass der von mir verwendete Signaturschlüssel noch nicht zu meinem Profil hinzugefügt wurde. Der Befehl dput gibt keinen Fehler aus, das Paket wird jedoch im Hintergrund (kein Fehler auf der Konsole oder per E-Mail) ignoriert.

Ich schlage daher vor, die Liste der OpenPGP-Schlüssel in Ihrem Launchpad-Profil zu überprüfen.

2
Karl von Randow