it-swarm.com.de

Wie kann ich PowerShell unter Windows Server 2008 R2 aktualisieren?

Ich verwende Windows PowerShell 1.0 unter Windows Server 2008 R2. Ich habe PowerShell 3.0 in Windows 8 ausprobiert und es sieht für mich gut aus.

Die Frage ist nun: Wie kann ich PowerShell auf dem Windows Server 2008 R2-Computer aktualisieren? Wenn 3.0 für mich nicht verfügbar ist, gibt es dann eine Möglichkeit, auf die neueste verfügbare Version zu aktualisieren?


Name             : ConsoleHost
Version          : 2.0
InstanceId       : f0b6480c-be55-429d-a197-65604de5887e
UI               : System.Management.Automation.Internal.Host.InternalHostUserInterface
CurrentCulture   : en-US
CurrentUICulture : en-US
PrivateData      : Microsoft.PowerShell.ConsoleHost+ConsoleColorProxy
IsRunspacePushed : False
Runspace         : System.Management.Automation.Runspaces.LocalRunspace
11
Anirudha Gupta

Das ist nicht möglich. Windows PowerShell 2.0 ist in Windows Server 2008 R2 enthalten. Sie können Windows PowerShell 1.0 in 2008 R2 nicht auf eine unterstützte Weise installieren.

Um die Version von PowerShell zu überprüfen, die Sie ausführen, wiederholen Sie einfach die Variable $Host.

Name             : Windows PowerShell ISE Host
Version          : 3.0
InstanceId       : 711f19be-3f19-4612-bea3-61899c1a73c2
UI               : System.Management.Automation.Internal.Host.InternalHostUserInterface
CurrentCulture   : en-US
CurrentUICulture : en-US
PrivateData      : Microsoft.PowerShell.Host.ISE.ISEOptions
IsRunspacePushed : False
Runspace         : System.Management.Automation.Runspaces.LocalRunspace
5
Trevor Sullivan

PowerShell 2.0 ist in Server 2008 R2 enthalten. PowerShell 3.0 ist in Windows 8 und Server 2012 enthalten. PowerShell 3.0 kann auf Server 2008 R2 installiert werden.

Die folgenden Anweisungen sind aus dieser Seite extrahiert: http://technet.Microsoft.com/en-us/library/hh847837.aspx

  1. Deinstallieren Sie vor der Installation von Windows Management Framework 3.0 alle früheren Versionen von Windows Management Framework 3.0.

  2. Installieren Sie die vollständige Installation von Microsoft .NET Framework 4.0 (dotNetFx40_Full_setup.exe) im Microsoft Download Center unter https://go.Microsoft.com/fwlink/?LinkID=212547 .

  3. Oder installieren Sie Microsoft .NET Framework 4.5 (dotNetFx45_Full_setup.exe) im Microsoft Download Center unter https://go.Microsoft.com/fwlink/?LinkID=242919 .

  4. Installieren Sie Windows Management Framework 3.0 im Microsoft Download Center unter https://www.Microsoft.com/en-us/download/details.aspx?id=34595 .

Auf dieser Seite wird auch die Installation von PowerShell 3.0 unter Server 2008 (nicht R2) und Windows 7 beschrieben.

30
Jonathan J

PowerShell 4.0 ist die endgültige Version für Windows Server 2008 R2.

Die Voraussetzungen sind:

Es wird als Teil von Windows Management Framework 4.0 installiert.

7
Alex Angas

Die korrekte Methode zum Überprüfen Ihrer PowerShell-Version besteht darin, die Variable $PSVersionTable.PSVersion zu überprüfen und nicht $ Host oder Get-Host zu verwenden.

Zweitens sollten Sie nachforschen, welche PowerShell-Version Sie auf Ihrem Server installieren sollten, anstatt sie nur auf die neueste verfügbare Version zu aktualisieren. Ein großartiger Beitrag von The Scripting Guy Soll ich auf die neueste Windows PowerShell-Version aktualisieren? kann Ihnen dabei helfen diese Entscheidung. In der Veröffentlichung wird beispielsweise darauf hingewiesen, dass das Aktualisieren von PowerShell wichtige Anwendungen beschädigen kann:

Bricht das Upgrade von Windows PowerShell meine Anwendungen? Leider ist die Antwort, dass es könnte. Die Versionshinweise für Windows PowerShell 4.0 enthalten die folgende Liste von Anwendungen, mit denen Windows PowerShell 4.0 nicht kompatibel ist:

  • System Center 2012 Configuration Manager (ohne SP1)
  • System Center Virtual Machine Manager 2008 R2 (einschließlich SP1)
  • Microsoft Exchange Server 2013, Microsoft Exchange Server 2010 und Microsoft Exchange Server 2007
  • Microsoft SharePoint 2013 und Microsoft SharePoint 2010
  • Windows Small Business Server 2011 Standard

Wenn auf Ihrem Computer eines dieser Produkte ausgeführt wird, installieren Sie Windows PowerShell 4.0 nicht. Windows PowerShell 3.0 verfügt über eine sehr ähnliche Liste. Einige dieser Anwendungen (z. B. Exchange Server 2013) sind mit einem Service Pack kompatibel. Sie müssen feststellen, ob ein Service Pack oder ein anderes Update für Ihre spezielle Anwendung und Situation verfügbar ist.

Weitere, neue Versionen von PowerShell und können auch Ihre vorhandenen Skripte beschädigen.

2
Matt

Um Ihre aktuelle Version beizubehalten, setzen Sie voraus, dass Sie Windows Server 2008 R2 noch ausführen und PowerShell 2.0 verwenden.

Führen Sie in Windows PowerShell den folgenden Code aus:

Import-Module servermanager
Add-WindowsFeature powershell-ise
0