it-swarm.com.de

Wie ändert man einen kritisch niedrigen Batteriewert?

Ich möchte, dass mein Laptop sich selbst in den Ruhezustand versetzt, wenn der Akkuladestand 10% beträgt, um sicherzustellen, dass er über genügend Strom verfügt, um den Vorgang ordnungsgemäß abzuschließen. Wenn ich nicht aufpasse, wird mein Laptop in den Ruhezustand versetzt, wenn es zu spät ist. Stattdessen wird er brutal heruntergefahren. Dies tötet Lithiumbatterien und ist nicht akzeptabel.

65
oidualc
  1. dconf-editor starten
  2. Navigieren Sie zu org -> gnome -> settings-daemon -> plugins -> power
  3. Ändern Sie die Werte von percentage-critical und percentage-action auf die von Ihnen gewünschte Stufe
  4. Ändern Sie use-time-for-policy in false
  5. Getan!

Sie können dies auch von einem Terminal aus tun mit:

gsettings set org.gnome.settings-daemon.plugins.power percentage-critical 10
gsettings set org.gnome.settings-daemon.plugins.power percentage-action 9
gsettings set org.gnome.settings-daemon.plugins.power use-time-for-policy false
60
jpd

Offenbar hat Gnome die Einstellungen verschoben. Kritisch schwache Batterien werden jetzt von UPower behandelt. Anstatt gsettings zu verwenden, sollten Sie jetzt die Datei /etc/UPower/UPower.conf bearbeiten.

UsePercentageForPolicy=true
PercentageLow=10
PercentageCritical=3
PercentageAction=2
CriticalPowerAction=HybridSleep

Übrigens , wenn Sie die UPower.conf-Datei lesen, schlug Upower (in Version 0.99.1) nur die Verwendung von Prozentsätzen vor, um kaputte Firmware zu umgehen. Die Standardeinstellung war UsePercentageForPolicy=false, wobei die Zeitschätzung der Batterie verwendet wurde. Das macht Sinn, da eine Batterie mit zunehmendem Alter um einen bestimmten Prozentsatz kürzer hält. Ein fester Prozentsatz, der zuvor funktioniert hat, lässt dem Laptop möglicherweise nicht mehr genügend Zeit, um ordnungsgemäß in den Ruhezustand zu wechseln.

Es sieht jedoch so aus, als ob Upower (Version 0.99.4) standardmäßig Prozente verwendet und eine kryptische Nachricht über die Argumentation hat. Ich weiß nicht, welche am besten ist, aber hier erfahren Sie, wie Sie die verbleibende Zeit für Ihre Batterierichtlinie nutzen können, wenn Sie dies wünschen.

UsePercentageForPolicy=false
TimeLow=1200
TimeCritical=300
TimeAction=120
CriticalPowerAction=HybridSleep

Beachten Sie, dass Suspend/Sleep als solches vom Upower-Tool nicht unterstützt wird, sondern stattdessen HybridSleep verwendet wird (Das ähnelt dem Energiesparmodus, steht aber auch dem Ruhezustand nahe) und dass HybridSleep (genau wie der Ruhezustand) einen Auslagerungsspeicher benötigt, um zu arbeiten . Informationen zum Erstellen eines Dokuments für den Fall, dass Sie es nicht haben, finden Sie unter diese Antwort .

29
hackerb9