it-swarm.com.de

Separate Datenbanktabellen für verschiedene Beitragstypen

ein großes Problem mit WordPress ist, dass alles, was darauf steht, ein Post ist (ein Eintrag in der WP-Posts-Tabelle)! Bilder, Posts, Seiten, Produkte (zum Beispiel im Woocommerce), Portfolios, Post-Revisionen ... Fast alles existiert als Datensatz in der WP-Posts-Tabelle und der Hauptunterschied zwischen ihnen ist, dass ihre "Post-Typ" -Felder unterschiedlich sind! Mit der Zeit wird Ihr WP-Posten-Tisch immer größer und Sie können nichts dagegen tun, es sei denn, Sie entfernen Posten wie "Revisionen", um den Tisch ein bisschen leichter zu machen! Gibt es eine Möglichkeit, Hauptbeiträge wie "Seiten", "Beiträge" und "Medien" in separaten Tabellen zu platzieren?

6

Der einzige Grund, warum Sie WordPress neu gestalten möchten, um mehrere Tabellen für verschiedene Beitragstypen zu verwenden, ist, dass Ihre Beitragstabelle zu schnell größer wird? Ich gehe davon aus, dass das zugrunde liegende Problem für Sie darin besteht, dass die Leistung leidet.

Stattdessen empfehle ich, der Post-Tabelle entsprechende Indizes für die Abfragen hinzuzufügen, die Sie als unannehmbar langsam empfinden. Dies wird viel einfacher und Sie müssen keine nicht standardmäßige Version von WP haben, um mit allem fertig zu werden, was Sie tun möchten.

Hier ist eine Referenz um bei der Indizierung zu helfen.

1
John Biddle