it-swarm.com.de

Lassen Sie private Beiträge nach der Bearbeitung durch "Editoren" im Status "privat" bleiben

Ich verwende einige private Beiträge für interne Zwecke. Wenn ein Redakteur etwas an diesen Beiträgen ändert, ändert sich sein Status in "Überprüfung ausstehend" und ich muss ihn erneut als privaten Beitrag veröffentlichen.

Wenn ein Editor etwas an einer normalen Seite/einem normalen Beitrag ändert, der bereits für die Öffentlichkeit veröffentlicht wurde, ändert sich der Status nicht, daher bin ich ein bisschen verwirrt.

Ist es möglich, WordPress zu erzwingen und das private status unberührt zu lassen, wenn ein Editor an diesen Beiträgen arbeitet?

Danke vielmals!

Bearbeiten:

Für alle, die sich mit demselben Problem befassen: Ich konnte es mit einem Code-Snippet eines anderen Threads beheben: https://wordpress.stackexchange.com/a/172556/87321

Musste nur den Post-Status "ausstehend" hinzufügen, damit die funktionierende Lösung lautet:

add_filter('wp_insert_post_data', 'mark_post_private'); 
function mark_post_private($data)
{
    if(($data['post_type'] == 'your_post_type_goes_here') && ( $data['post_status'] == 'pending'))
    {
        $data['post_status'] = 'private';
    }

    return $data;
}
6
B4rT

Da es nicht so aussieht, als käme das OP zurück, füge ich ihre Antwort als Antwort hinzu, anstatt sie in der Frage zu belassen:

Für alle, die sich mit demselben Problem befassen: Ich konnte es mit einem Code-Snippet eines anderen Threads beheben: https://wordpress.stackexchange.com/a/172556/87321

Musste nur den Post-Status "ausstehend" hinzufügen, damit die funktionierende Lösung lautet:

add_filter('wp_insert_post_data', 'mark_post_private'); 
function mark_post_private($data)
{
    if(($data['post_type'] == 'your_post_type_goes_here') && ( $data['post_status'] == 'pending'))
    {
        $data['post_status'] = 'private';
    }

    return $data;
}
1