it-swarm.com.de

Finden Sie heraus, wer eine Seite oder einen Beitrag gelöscht hat?

Jemand hat eine sehr wichtige Seite auf meiner Website in den Papierkorb verschoben, und ich weiß nicht, wer es getan hat! Es wurde nicht dauerhaft gelöscht, so dass ich mir in diesem Sinne keine Sorgen machen muss.

Die Überarbeitungen, als ich es wiederherstellte, zeigen, dass jemand es 3 Tage vor dem heutigen Tag bearbeitet hat, so dass es sie hätte sein können, aber ich kann nicht sicher sein.

Verfolgt WP, wer auf den Papierkorbknopf klickt? Wenn nicht, müsste ich vermutlich ein benutzerdefiniertes Skript schreiben, um auf den Papierkorb-Button zuzugreifen, wenn ich darauf klicke.

5
Jacob Raccuia

Standardmäßig verfolgt WordPress nicht, wer den Poststatus ändert (zumindest was ich sehen kann).

sie können sich in transition_post_status einhängen und die Benutzer-ID protokollieren.

    add_action( 'transition_post_status', 'wwm_transition_post_status', 10, 3 );

    function wwm_transition_post_status( $new_status, $old_status, $post ) {
     if ( 'trash' == $new_status ) {
      $uid = get_current_user_id();
      //somehow or another log the $uid with the $post->ID
     }
    }

Nein, WordPress protokolliert von Haus aus keine Aktivitäten. Obwohl Plugins dafür existieren, funktionieren sie nicht rückwirkend.

Vergessen Sie jedoch nicht, dass jede in WordPress ausgeführte Aktion technisch eine HTTP-Anfrage ist, wie z. B. das Laden von Seiten, das Absenden von Formularen oder eine Ajax-Anfrage.

Diese werden oftmals ziemlich gründlich im Zugriffsprotokoll des Webservers protokolliert. Falls verfügbar, ist es ziemlich realistisch, die aufgetretenen Aktionen und Details wie die IP-Adresse des Benutzers daraus zu rekonstruieren.

1
Rarst

WP kann es tun, aber Sie können zu Server-Protokollen gehen und Benutzer-IP finden. Möglicherweise ist ein gewisser Aufwand erforderlich, und der Erfolg ist nicht garantiert, aber dies ist der einzig mögliche Weg. Wills Antwort hilft Ihnen bei zukünftigen Fehlern.

Das Auffinden der Benutzerbasis anhand seiner IP ist normalerweise nicht schwierig, insbesondere wenn die Anzahl der Autoren begrenzt war.

0
hjahan

Es gibt ein kostenloses Plugin namens Stream , das Ihnen das Leben erheblich erleichtert. Suchen Sie auf der Seite mit den WordPress-Plugins. Es protokolliert alle Änderungen an Beiträgen und wer dafür verantwortlich ist.

0
Pat Gilmour