it-swarm.com.de

Speichern / Exportieren der Konfigurationseinstellungen der PGAdmin-Serverliste

Ich habe eine Menge konfigurierter Verbindungen in den Servergruppen aufgelistet. Gibt es eine Möglichkeit, dies zu speichern? Speichern Sie nicht nur die Kennwörter, sondern auch die Servergruppeneinstellungen

enter image description here

26
Phill Pafford

Unter Windows werden diese Informationen in der Registrierung unter dem Schlüssel gespeichert:

HKEY_CURRENT_USER\Software\pgAdmin III

In Linux-Systemen würde ich eine Datei im Benutzer-Home-Verzeichnis erwarten.

16

Unter Windows, pgAdmin4 speichert die Serverliste im Benutzerverzeichnis in einem SQLite3-Format. Hier:

%your-user-home%\AppData\Roaming\pgAdmin\pgadmin4.db

13
Alex K.

In Ubuntu 13.10 speichert pgAdmin die Konfiguration im Home-Verzeichnis des Benutzers:

/home/<<username>>/.pgadmin3
or shorter
~/.pgadmin3

Beachten Sie, dass diese Datei ausgeblendet ist. Daher müssen Sie möglicherweise die Option "Versteckte Dateien anzeigen" in Ihrem Dateimanager aktivieren.

11
Tomas Greif

Ich bin auf ein ähnliches Problem gestoßen, bei dem ich unter OSX war und jetzt einen Windows-Computer habe. Ich möchte nicht alle Verbindungseinträge erneut eingeben müssen. Ich habe herausgefunden, dass sich unter PGX die Liste der PGADMIN III-Server in Ihrem Home-Benutzerverzeichnis in der Datei "pgadmin3 Preferences" befindet:

vim ~/Library/Preferences/pgadmin3\ Preferences

Jetzt scheint es nicht einfach zu sein, dies in eine Nicht-OSX-Version zu importieren, aber zumindest sollte ich in der Lage sein, das meiste davon in die neue PGADMIN III-Anwendung zu kopieren/einzufügen.

6
T.J.