it-swarm.com.de

Postgresql.service kann nicht gestartet werden?

Ich verwende Arch Linux (4.8.13-1-Arch). Ich versuche, PostgreSQL nach Anweisung here einzurichten.

Nach der Aufführung

[[email protected] ~]$ initdb --locale $LANG -E UTF8 -D '/var/lib/postgres/data'
The files belonging to this database system will be owned by user "postgres".
This user must also own the server process.

The database cluster will be initialized with locale "en_US.UTF-8".
The default text search configuration will be set to "english".

Data page checksums are disabled.

fixing permissions on existing directory /var/lib/postgres/data ... ok
creating subdirectories ... ok
selecting default max_connections ... 100
selecting default shared_buffers ... 128MB
selecting dynamic shared memory implementation ... posix
creating configuration files ... ok
running bootstrap script ... ok
performing post-bootstrap initialization ... ok
syncing data to disk ... ok

WARNING: enabling "trust" authentication for local connections
You can change this by editing pg_hba.conf or using the option -A, or
--auth-local and --auth-Host, the next time you run initdb.

Success. You can now start the database server using:

pg_ctl -D /var/lib/postgres/data -l logfile start

ich bin erfolgreich mit dem Befehl exit zum regulären Benutzer zurückgekehrt.

[[email protected] ~]$ exit
logout

Beim Versuch, postgresql.service zu starten, wurde folgende Fehlermeldung angezeigt:

[[email protected] ~]$ Sudo systemctl start postgresql.service
Failed to start postgresql.service: Unit postgresql.service not found.

Ich verstehe nicht einmal den Status des Dienstes:

[[email protected] ~]$ Sudo systemctl status postgresql.service
Unit postgresql.service could not be found.

Ich stecke fest!

4
code_master5

Schließlich habe ich das herausgefunden. Es war bereits eine Akte vorhanden 

/usr/lib/systemd/system/postgresql-9.6.service

Möglicherweise ist dies auf das Vorhandensein dieser Datei zurückzuführen. Ich konnte postgresql.service nicht starten. Dann habe ich versucht, postgresql-9.6.service wie folgt zu starten:

[[email protected] ~]$ Sudo systemctl start postgresql-9.6.service
Failed to start postgresql-9.6.service: Unit postgresql-9.6.service not found.

Und wie Sie sehen, ist die Ausgabe erneut fehlgeschlagen. 

Ich habe die Datei einfach mit Sudo gelöscht, da ich dachte, dass es sich um eine postgresql.service-Datei handeln kann, die aufgrund des Vorhandenseins dieser Datei nicht vom relevanten Programm erstellt wird. Dann habe ich das System neu gestartet. Es funktioniert seitdem gut, da Sie die Ausgabe unten sehen können:

[[email protected] ~]$ Sudo systemctl status postgresql.service
[Sudo] password for code_master5: 
● postgresql.service - PostgreSQL database server
Loaded: loaded (/usr/lib/systemd/system/postgresql.service; enabled; vendor p
Active: active (running) since Sat 2017-01-28 09:31:30 IST; 7h ago
Main PID: 342 (postgres)
Tasks: 6 (limit: 4915)
CGroup: /system.slice/postgresql.service
       ├─342 /usr/bin/postgres -D /var/lib/postgres/data
       ├─358 postgres: checkpointer process   
       ├─359 postgres: writer process   
       ├─360 postgres: wal writer process   
       ├─361 postgres: autovacuum launcher process   
       └─362 postgres: stats collector process   

Jan 28 09:31:26 BitBox systemd[1]: Starting PostgreSQL database server...
Jan 28 09:31:28 BitBox postgres[340]: FATAL:  the database system is starting up
Jan 28 09:31:28 BitBox postgres[340]: LOG:  database system was shut down at 201
Jan 28 09:31:29 BitBox postgres[340]: FATAL:  the database system is starting up
Jan 28 09:31:29 BitBox postgres[340]: LOG:  MultiXact member wraparound protecti
Jan 28 09:31:29 BitBox postgres[340]: LOG:  database system is ready to accept c
Jan 28 09:31:29 BitBox postgres[340]: LOG:  autovacuum launcher started
Jan 28 09:31:30 BitBox systemd[1]: Started PostgreSQL database server.

Ich möchte sicherlich alle warnen, die das gleiche Problem haben. Bitte machen Sie, was ich getan habe, auf eigenes Risiko. Da es sich um Systemdateien handelt. Spieler mit diesen können Ihr Wochenende verderben!

Ich bin immer noch ein bisschen verwirrt. Erklärungen sind willkommen!

11
code_master5

Versuche dies:

service postgresql-10.service restart
service postgresql-XX.service restart
1
Emin Kadıoğlu