it-swarm.com.de

FEHLER: Datenbank "Datenbankname" existiert nicht

Laut Dokumentation kann ich eine Datenbank in der Konsole löschen, solange ich nicht mit einer Datenbank verbunden bin:

DROP DATABASE dbname;

Oder ich kann es mit dem Wrapper-Tool dropdb löschen.

Beide geben mir eine Fehlermeldung, dass die Datenbank nicht vorhanden ist. Wenn Sie jedoch in der Konsole den Befehl \l Eingeben, wird eine Liste der Datenbanken angezeigt, einschließlich derjenigen, die ich löschen möchte.

                                          List of databases
           Name            |   Owner   | Encoding |   Collate   |    Ctype    |   Access privileges   
---------------------------+-----------+----------+-------------+-------------+-----------------------
 Blog_development          | myusername | UTF8     | en_US.UTF-8 | en_US.UTF-8 | 
 Blog_test                 | myusername | UTF8     | en_US.UTF-8 | en_US.UTF-8 | 

Der Datenbankname lautet Blog_development (und der darunter liegende). Ich habe mit Rails] gespielt und versucht, aus der Online-Dokumentation zu lernen. Ich wollte von vorne beginnen und alles löschen.

Beim Versuch, es zu löschen, heißt es jedoch, dass es nicht existiert. Ich bin brandneu in PostgreSQL, daher bin ich ein bisschen verloren. In der Dokumentation zu diesem Fehler ist nichts anderes als das Auftauchen, wenn er nicht vorhanden ist. Natürlich existiert es, es ist genau dort.

19
Sephethus

Ihre Datenbank wurde in doppelten Anführungszeichen erstellt, sodass der Name jetzt zwischen Groß- und Kleinschreibung unterscheidet. Daher müssen Sie jetzt immer doppelte Anführungszeichen verwenden, wenn Sie darauf verweisen:

drop database "Blog_test";

Weitere Details zu Bezeichnern in Anführungszeichen (ein Datenbankname ist ein Bezeichner wie ein Spalten- oder Tabellenname) finden Sie im Handbuch:
http://www.postgresql.org/docs/current/static/sql-syntax-lexical.html#SQL-SYNTAX-IDENTIFIERS

26