it-swarm.com.de

Problem bei der Verwendung von Postfix mit Sendmail

Ich habe sendmail mit "apt-get install sendmail" und postfix mit Webmin installiert. Aber Postfix kann nicht gestartet werden, und als ich die /var/log/mail.err überprüft habe

*Jul 11 14:09:03 victoria postfix/master[6588]: fatal: bind 0.0.0.0 port 25: Address already in use
Jul 11 14:09:10 victoria postfix/master[6821]: fatal: bind 0.0.0.0 port 25: Address already in use
Jul 11 14:09:11 victoria postfix/master[6820]: fatal: daemon initialization failure
Jul 11 14:09:12 victoria postfix/postfix-script[6822]: fatal: mail system startup failed*

und meine "netstat-tap" show:

*[email protected]:/etc/init.d# netstat -tap
Active Internet connections (servers and established)
Proto Recv-Q Send-Q Local Address           Foreign Address         State       PID/Program name
tcp        0      0 localhost:mysql         *:*                     LISTEN      2365/mysqld     
tcp        0      0 localhost:submission    *:*                     LISTEN      5639/sendmail: MTA:
tcp        0      0 *:webmin                *:*                     LISTEN      896/Perl        
tcp        0      0 *:ssh                   *:*                     LISTEN      554/sshd        
tcp        0      0 localhost:smtp          *:*                     LISTEN      5639/sendmail: MTA:
tcp        0    384 192.241.205.208:ssh     175.139.222.195:45062   ESTABLISHED 29460/1         
tcp6       0      0 [::]:http               [::]:*                  LISTEN      773/Apache2     
tcp6       0      0 [::]:ssh                [::]:*                  LISTEN      554/sshd        
getnameinfo failed
getnameinfo failed
tcp6       0      1 [UNKNOWN]:http          [UNKNOWN]:60003         LAST_ACK    -*   

disable Sendmail kann das Postfix zum Laufen bringen. Aber ich dachte, sendmail und postfix sollen zusammenarbeiten? Wie konfiguriere ich, um beide in einem Server zu haben?

Vielen Dank.

15
Chock CHin Li

Postfix ist ein Drop-In-Sendmail-Ersatz, der eine eigene Sendmail-Binärdatei enthält (siehe Fuß dieses Beitrags). Ich bin ehrlich gesagt überrascht, dass Sie das tun können. Ich dachte, sie hätten einen Paketkonflikt.

Wie auch immer, um Folgendes zu beheben:

Sudo apt-get purge sendmail
Sudo apt-get install --reinstall postfix
Sudo /etc/init.d/postfix restart

Beweisen Sie, dass sendmail auf meinem System von postfix bereitgestellt wird:

$ dpkg -S `which sendmail`
postfix: /usr/sbin/sendmail

Wenn Sie immer noch Probleme haben, können Sie hier herausfinden, welches Programm (und welches Paket) Port 25 blockiert:

$ Sudo netstat -pel | grep smtp
tcp 0 0 *:smtp *:* LISTEN root 8487 2212/master

$ # Then we use the 2212 from that in the following to get the package:
$ dpkg -S "$(Sudo ps ux | grep 2212 | awk '{print $NF}')"
postfix: /usr/lib/postfix/master

In meinem Fall ist das Postfix. In deinem Fall erwarte ich etwas anderes. Nuke es aus dem Orbit.

21
Oli

Für mich war die Lösung eine Variante der Oli-Antwort in einem Ubuntu13:

Fehler: fatal: Bind 0.0.0.0 Port 25: Adresse wird bereits verwendet

Sendmail-Bereinigung hat nicht funktioniert:

Paket 'sendmail' ist nicht installiert, wird also nicht entfernt

Also habe ich versucht:

service sendmail stop
Sudo apt-get install --reinstall postfix

und gearbeitet!

10
surfealokesea

Dies löste mich in der gleichen Angelegenheit.

service sendmail stop
service postfix restart
service sendmail start

Wie bei Postfix-Startfehler Port 25: Adresse wird bereits verwendet

2
PJunior