it-swarm.com.de

Was ist ein Postback?

Ich mache mich auf den Weg in die Webentwicklung und habe gesehen, wie das Word postback herumgeworfen wurde. Ausgehend von einem nicht webbasierten Hintergrund , was muss ein neuer Webentwickler über Postbacks wissen? (d. h. was sind sie und wann entstehen sie?)

Jede weitere Information, die Sie einem Neuling in der Webwelt mitteilen möchten, um sich über Postbacks im Klaren zu sein, wäre sehr dankbar.

135
Scott Saad

Das Folgende richtet sich an Einsteiger in ASP.Net ...

Wann passiert es?

Ein Postback stammt aus dem Client-Browser. Normalerweise wird eines der Steuerelemente auf der Seite vom Benutzer manipuliert (durch Klicken auf eine Schaltfläche oder Ändern der Dropdown-Liste usw.), und dieses Steuerelement löst ein Postback aus. Der Status dieses Steuerelements sowie aller anderen Steuerelemente auf der Seite (als Anzeigestatus bezeichnet) ist Zurückgeschrieben zum Webserver.

Was geschieht?

In den meisten Fällen bewirkt das Postback, dass der Webserver eine Instanz des Codes hinter der Klasse der Seite erstellt, die das Postback initiiert hat. Dieses Seitenobjekt wird dann mit einem kleinen Unterschied innerhalb des normalen Seitenlebenszyklus ausgeführt (siehe unten). Wenn Sie den Benutzer während des Seitenlebenszyklus nicht spezifisch auf eine andere Seite umleiten, wird dem Benutzer dieselbe Seite als Endergebnis des Postbacks erneut angezeigt, und es kann dann zu einem weiteren Postback usw. kommen.

Warum passiert das?

Die Webanwendung wird auf dem Webserver ausgeführt. Um die Antwort des Benutzers zu verarbeiten, den Anwendungsstatus zu ändern oder auf eine andere Seite zu wechseln, müssen Sie Code abrufen, der auf dem Webserver ausgeführt wird. Die einzige Möglichkeit, dies zu erreichen, besteht darin, alle Informationen, an denen der Benutzer gerade arbeitet, zu sammeln und an den Server zurückzusenden.

Einige Dinge, die Anfänger beachten sollten, sind ...

  • Der Status der Steuerelemente auf der Entsendungsrückseite ist im Kontext verfügbar. Auf diese Weise können Sie die Seitensteuerelemente bearbeiten oder auf eine andere Seite umleiten, basierend auf den dortigen Informationen.
  • Steuerelemente in einem Webformular haben Ereignisse und daher Ereignisbehandlungsroutinen wie alle anderen Steuerelemente. Der Initialisierungsteil des Seitenlebenszyklus wird vor dem Ereignishandler des Steuerelements ausgeführt, das das Zurückschreiben verursacht hat. Daher wird der Code in der Init- und Load-Ereignisbehandlungsroutine der Seite vor dem Code in der Ereignisbehandlungsroutine für die vom Benutzer angeklickte Schaltfläche ausgeführt.
  • Der Wert der Eigenschaft "Page.IsPostBack" wird auf "true" gesetzt, wenn die Seite nach einem Postback ausgeführt wird, andernfalls auf "false".
  • Technologien wie Ajax und MVC haben die Funktionsweise von Postbacks verändert.
173
Andy McCluggage

Aus Wikipedia :

Ein Postback ist eine Aktion, die von einer interaktiven Webseite ausgeführt wird, wenn die gesamte Seite und ihr Inhalt zum Verarbeiten einiger Informationen an den Server gesendet werden und der Server dieselbe Seite dann wieder an den Browser sendet.

27
Galwegian

Postback tritt auf, wenn eine Webseite ihre Daten an dasselbe Skript/dll/zurücksendet, das die Seite überhaupt erzeugt hat.

Beispiel in C # (asp.net)

...

if (!IsPostback)
   // generate form
else
   process submitted data;
21
Chris Cudmore

Das Wichtigste, was Sie als Webentwickler wissen müssen, um die angegebenen Definitionen zu erweitern, ist, dass zwischen den Postbacks KEIN ZUSTAND IS GESPEICHERT ist. Es gibt Möglichkeiten, den Status beizubehalten, z. B. die Session- oder Viewstate-Auflistungen in ASP.NET. Als Faustregel gilt jedoch, dass Sie Ihre Programme so schreiben, dass Sie den Status bei jedem Postback neu erstellen können.

Dies ist wahrscheinlich der größte Unterschied zwischen der Desktop- und der webbasierten Anwendungsprogrammierung. Ich habe Monate gebraucht, um zu lernen, wo ich instinktiv so geschrieben habe.

20
RB.

Bei der Webentwicklung werden im Allgemeinen HTML-Seiten mit Formularen (<form> Stichworte). Formulare, die an URLs gesendet werden. Sie können ein bestimmtes Formular so einstellen, dass es an eine beliebige URL gesendet wird, die Sie möchten. Ein Postback ist ein Postback eines Formulars auf einer eigenen Seite/URL.

Der Begriff hat eine besondere Bedeutung für ASP.Net Entwickler, da er der primäre Mechanismus ist, der einen Großteil des Verhaltens für eine Seite bestimmt - speziell für die Ereignisbehandlung. ASP.Net-Seiten haben genau ein Server-Formular, das fast immer in sich selbst veröffentlicht wird. Diese Veröffentlichungen lösen die Ausführung des so genannten Page Lifecycle auf dem Server aus.

10
Joel Coehoorn

Der Begriff wird auch in der Entwicklung von Webanwendungen verwendet, wenn Sie mit Webdienst-APIs von Drittanbietern interagieren

Viele APIs erfordern sowohl eine interaktive als auch eine nicht interaktive Integration. In der Regel werden für den interaktiven Teil Weiterleitungen verwendet (Site 1 leitet einen Benutzer zu Site 2 weiter, wo er sich anmeldet und zurückgeleitet wird). Der nicht interaktive Teil wird mithilfe eines "Postbacks" oder eines HTTP POST von den Servern von Standort 2 zu den Servern von Standort 1 durchgeführt.

6
Hemant

Wenn ein Skript ein HTML-Formular generiert und die Aktion dieses Formulars http-POSTs auf dasselbe Formular zurücksendet.

5
mspmsp

Postback ist im Wesentlichen, wenn ein Formular an dieselbe Seite oder dasselbe Skript (.php .asp usw.) gesendet wird, mit dem Sie gerade beschäftigt sind, um die Daten zu verarbeiten, anstatt Sie auf eine neue Seite zu schicken.

Ein Beispiel könnte eine Seite in einem Forum sein (viewpage.php), auf der Sie einen Kommentar einreichen und dieser auf derselben Seite (viewpage.php) eingereicht wird und der dann mit dem neuen Inhalt angezeigt wird.

Siehe: http://en.wikipedia.org/wiki/Postback

4
Morphio

Ein Post-Back ist alles, was dazu führt, dass die Seite vom Webbrowser des Clients zurück auf den Server verschoben wird.

Es gibt eine Menge Informationen da draußen, suche bei Google nach Postbacks.

Die meiste Zeit wird jedes ASP Steuerelement einen Beitrag zurück verursachen (Button/Link-Klick), aber einige tun es nicht, es sei denn, Sie sagen es ihnen (Checkbox/Combobox)

3
Miles

Postback bezieht sich auf HTML-Formulare. Ein HTML-Formular hat zwei Methoden: GET und POST. Diese Methoden bestimmen, wie Daten vom Client über das Formular an den Server gesendet werden. Bei einem Postback wird ein POST auf die übermittelnde Seite gesendet. Im Wesentlichen bildet es eine vollständige Verbindung vom Client zum Server und zurück.

3
steve_c

Doch die Frage ist oben genau beantwortet, aber ich möchte nur mein Wissen teilen. Postback ist im Grunde eine Eigenschaft, die wir verwenden können, wenn wir einige Aufgaben ausführen, die es erfordern, den Status der Seite zu verwalten. Das heißt, wir haben entweder ein Ereignis für z. per Knopfdruck oder wenn wir unsere Seite aktualisiert haben. Wenn unsere Seite zum ersten Mal geladen wird, dh wenn wir unsere Seite aktualisiert haben, ist die postback-Eigenschaft zu diesem Zeitpunkt falsch und wird danach wahr.

if(!ispostback)
{
 // do some task here
}
else
{
 //do another task here
}

http://happycodng.blogspot.in/2013/09/concept-of-postback-in.html

2
user3114934