it-swarm.com.de

Ist es möglich, tragbare Linux-Anwendungen zu erstellen?

Ich möchte eine Reihe portabler Netzwerk-Utils erstellen, die einfach in ein System geladen werden können (ich habe Root-Zugriff) und dann schnell gelöscht werden

Ist das möglich?

Hier sind die Apps, die ich portabel machen möchte http://linoxide.com/monitoring-2/network-monitoring-tools-linux/

2
MiniMe

Lassen Sie uns die Gründe auflisten, warum eine App nicht funktioniert, wenn sie auf einer anderen GNU/Linux-Distribution ausgeführt wird:

  • Fehlende gemeinsam genutzte Bibliotheken
  • Shared Libraries der falschen Version
  • (falls Sie sie verwendet haben) fehlende Befehlszeilendienstprogramme
  • Breaking Change in der Kernel-API

Um das Problem mit den Bibliotheken zu bekämpfen, können Sie einfach alles beim Erstellen statisch verknüpfen. Es würde die Größe der App erheblich erhöhen, aber es würde eine Reihe von Laufzeitabhängigkeiten verringern.

Die Kommandozeilen-Dienstprogramme könnten bekämpft werden, indem auf einen bestimmten Standard abgezielt wird, z. B. POSIX .

Sie können eine Änderung in der Kernel-API zwar nicht bekämpfen, aber sie ist (der Userspace-Teil) ohnehin sehr stabil - stabil genug, dass Sie sich einfach keine Sorgen machen müssen darüber.

5
Hi-Angel