it-swarm.com.de

Popup-Fenster für die Authentifizierung in einer Desktop-App: Was ist, wenn es viel größer als das Hauptfenster der App ist?

Ich arbeite an einer Desktop-App, die eine Authentifizierung erfordert. Es ermöglicht die Verbundauthentifizierung mit verschiedenen Diensten, darunter auch Google. Höchstwahrscheinlich verwenden wir ein Popup mit einem Browserfenster, damit sich der Benutzer authentifizieren kann.

Das Anzeigen eines kleinen modalen Popups im Hauptfenster der App scheint eine elegante Lösung zu sein. Die Google-Anmeldeseite ist jedoch ziemlich groß, sicherlich größer als unser eigenes Fenster. Ich sehe zwei Optionen, aber ich mag keine:

  • Vergrößern Sie das App-Fenster, damit das Popup darin angezeigt wird. Ist das eine gute Idee?
  • Zeigen Sie einfach ein Popup in einem anderen Fenster und verstecken Sie das Hauptfenster dahinter. Dies ist für mich noch schlimmer, da es dieses Design aus Gründen der Konsistenz für die anderen Anbieter durchsetzen würde.

Irgendwelche anderen Optionen?

1
rgargente

Sie können ein erstes kleineres Popup-Fenster mit Bildlaufleisten nd bereitstellen, um es durch Klicken auf ein Symbol auf Vollbild zu erweitern. Ich bin mir nicht sicher, ob dies mit der Entwurfspraxis vereinbar ist, könnte aber Ihren Anforderungen entsprechen, ohne den Benutzer oder die anderen Anbieter übermäßig zu belästigen.

1
Kris

Ich würde mich für einen Verbindungsassistenten entscheiden, der über der Hauptanwendung angezeigt wird oder sogar die Hauptanwendung ersetzt. Der Benutzer kann sich dann mit dem Assistenten bei den gewünschten Diensten anmelden. Wenn sie fertig sind, schließen Sie einfach den 'Verbindungsassistenten' und zeigen Ihre Anwendung erneut an.

0
Barfieldmv