it-swarm.com.de

Wie migriere ich von Mark Jaquiths Subscribe to Comments-Plugin zu Gurkens neuer Version?

Mark Jaquiths Plugin zum Abonnieren von Kommentaren war schon kurz nach dem Start meiner WordPress-Site ein fester Bestandteil. Es wird jedoch nicht mehr wirklich gewartet (letzte Aktualisierung Ende 2007) und es fehlen einige Optionen (E-Mail-Bestätigung usw.).

infogurke erweiterte Marks Plugin und veröffentlichte eine andere Version mit Verbesserungen:

  • Alle ursprünglichen Abonnieren Sie Kommentare
  • Registrierung mit Double-Opt-In
  • Mehrsprachig (Englisch und Deutsch enthalten)
  • Sie können eine eigene CSS-Datei für die Manager-Oberfläche definieren
  • Es wurden viele Fehler behoben, die noch im Original-Plugin vorhanden sind

Ist es möglich, auf die Version von infogurke zu migrieren und die Abonnements in der Datenbank zu verwalten?

(Gefunden das neue Plugin über diese Frage .)

2
dgw

Ja, es ist möglich (und ziemlich einfach), von Mark Jaquiths Plugin "Kommentare abonnieren" zu Gurken-Plugin "Kommentare abonnieren" zu migrieren.

Die Schritte:

  1. Installieren Sie Gurken Subscribe to Comments (entweder mit FTP oder dem Plugin-Manager von WordPress)
  2. Aktivieren Sie Gurken StC noch nicht. Deaktivieren Sie zuerst Mark Jaquiths Version.
    • Zu frühes Aktivieren des neuen Plugins schlägt fehl, da beide Plugins gleichnamige Funktionen definieren.
  3. Aktivieren Sie Gurken StC.
  4. Gehen Sie über FTP und löschen Sie den Ordner /wp-content/plugins/subscribe-to-comments/.
    • Verwenden Sie nicht WordPress, um Marks Version zu löschen! Es könnte Ihre Abonnementdaten aus der Datenbank löschen!

(Frage und Antwort inspiriert von diesem WordPress-Support-Thread .)

1
dgw