it-swarm.com.de

Laden Sie die Dateien plugins'.mo und .po aus einem Verzeichnis


Was ich versuche, ist einfach: Ich habe so viele WordPress-Plugins und 3/4 von ihnen sind nicht in meine Sprache übersetzt, also möchte und kann ich sie alle ohne Probleme übersetzen, aber ich würde füge Übersetzungen in ein Verzeichnis ein, damit ich nicht jedes Mal, wenn ich Plugins aktualisiere, die Übersetzung erneut in jeden Plugin-Ordner hochladen muss ...
Könnte dies auf irgendeine Weise erreicht werden?
Es ist wie ein Kinderthema arbeitet; Wenn Sie beispielsweise header.php in ein untergeordnetes Thema einfügen, lädt WordPress den Code von dort.
Praktischerweise würde ich ein Verzeichnis wie wp-content/translations/name-of-plugin/en.mo erstellen; gibt es eine Möglichkeit, WordPress anzuweisen, dieses Verzeichnis für Übersetzungen zu verwenden? Vielen Dank!

1
Optiroot

Dies ist in der Tat bereits standardmäßig verfügbar. Wenn im Plugin-Ordner kein bestimmtes Gebietsschema verfügbar ist, versucht WordPress, auf das Sprachenverzeichnis zurückzugreifen.

Es wird durch die Konstante WP_LANG_DIR definiert und für Plugins wäre der Standardspeicherort wp-content/languages/plugins. Beachten Sie, dass der Name dem angegebenen Format entsprechen muss: name-locale.mo.

0
Rarst