it-swarm.com.de

Habe Plugin Handle spezifische URLs

Kann Wordpress die aktuell definierte Vorlage verwenden, um Inhalte in der Datenbank bereitzustellen?

Ich habe beispielsweise eine Datenbank mit einer Reihe von benutzerdefinierten Inhalten - den Namen eines Artikels, den Preis usw.

Ich möchte, dass alle Anfragen für http://myshop.com/buy/ * an das Plugin weitergeleitet werden (damit das Plugin die Inhaltserstellung übernimmt) , wobei * eine Artikelnummer oder ein anderer Parameter ist. Kann ich die Wordpress-Vorlage verwenden und meine benutzerdefinierten Inhalte anzeigen? Ich würde die gesamte HTML-Generierung für das Einfügen in die Vorlage behandeln ...

Das beste Beispiel, das ich finden kann, ist das WP E-Commerce-Plugin hier: http://getshopped.org/ . Grundsätzlich verwaltet das Plugin die Checkout-Seite (/ checkout in den meisten Fällen/icons/checkout auf IconDock). Wie kann ich das machen?

2
Andrew M

Hier passieren zwei verschiedene Dinge. Ich beginne mit Ihrem zweiten Beispiel, da dies einfacher ist.

Die meisten Einkaufswagen, in Ihrem Beispiel WP-Ecommerce, erstellen Platzhalterseiten mit einem Shortcode für Dinge wie die Warenkorbseite und die Checkout-Seite. Alles, was sie dafür tun, ist, eine Shortcode-Funktion zu erstellen und auf einer Seite einzufügen und dann alles auszugeben, was sie in der Shortcode-Funktion benötigen. In diesem Fall ist der Shortcode statisch und es werden keine weiteren Daten über die URL übertragen. Die eigentlichen Produktseiten in WP-Ecommerce sind nur ein benutzerdefinierter WordPress-Beitragstyp mit einigen zusätzlichen Metadaten.

Um eine eigene URL-Struktur über ein Plugin zum Weitergeben von Daten zu erstellen, müssen Sie Ihre eigenen Umschreiberegeln über die WP_Rewrite-Klasse schreiben und Ihre einfügen Eigene Abfragevariablen.

3
Milo

kurz gesagt ... WordPress kann so gut wie alles gemacht werden ... nicht 100% sicher, aber es hört sich so an, als ob Sie nach benutzerdefinierten Beitragstypen suchen - schauen Sie sich dieses Video an http://vimeo.com/10187055 - (es ist eigentlich ein Plugin, das die benutzerdefinierten Beitragstypen für Sie erstellt, aber Sie können sie selbst mit dem Code erstellen - Sie müssen dies wahrscheinlich tun, aber das Plugin Das Video ermöglicht es Ihnen, mit ihnen zu spielen, damit Sie die Funktionen sehen können - nicht zu schwierig, nur Google "Custom Post Type" und auch WordPress Taxonomy)

btw das wordpress irc auf freenode kann für so etwas hilfreich sein

2
byronyasgur