it-swarm.com.de

Fehler: call_user_func_array () erwartet, dass Parameter 1 ein gültiger Rückruf ist

Ich habe ein Problem, nachdem ich mein WordPress auf 3.6 aktualisiert habe (siehe unten).

Warnung: call_user_func_array () erwartet, dass Parameter 1 ein gültiger Rückruf, eine nicht gefundene Funktion 'regis_options' oder ein ungültiger Funktionsname in wp-includes/plugin.php in Zeile 406 ist

Warnung: Header-Informationen können nicht geändert werden - Header, die bereits von (Ausgabe gestartet bei wp-includes/plugin.php: 406) in wp-includes/option.php in Zeile 571 gesendet wurden

Warnung: Header-Informationen können nicht geändert werden - Header, die bereits von (Ausgabe gestartet bei wp-includes/plugin.php: 406) in wp-includes/option.php in Zeile 572 gesendet wurden

4
Sufalamdev

Irgendwo in Ihrem Theme oder Plugin steht eine Zeile wie diese:

add_filter( 'something', 'regis_options' );

Könnte auch add_action() sein. Suchen Sie diesen Code und entfernen oder reparieren Sie ihn.

Die anderen Fehler sind das Ergebnis des ersten. Die gedruckte Fehlermeldung verursacht eine Ausgabe und damit HTTP-Header, sodass PHP/WP keine weiteren Header mehr senden kann. Sie verschwinden, wenn Sie den ersten Fehler beheben.

3
fuxia
Warning: call_user_func_array()  

dies wird normalerweise durch einen Filter oder eine nicht ordnungsgemäß deklarierte Aktion verursacht.

add_filter ( 'action_tag' , array( $this , 'my_callback ) , 30 );

Die Priorität muss außerhalb des Callback-Array-Parameters liegen. Das hat mein Problem behoben.

4
sohan

Hi, versuche diese Lösung:

Füge dies in functions.php hinzu:

function regis_options($args) {
   return $args;
}

Fügen Sie dies auch in Ihre class-wp-hook.php ein:

public function regis_options($args) {
echo '<pre>' . var_export($args, true) . '</pre>';
echo '<pre>' . var_dump(debug_backtrace()) . '</pre>';
return $args;
}
1
Taoufik