it-swarm.com.de

Erzwinge, dass die Aktivierung des Plugins fehlschlägt

Ich schreibe ein Plugin, das benutzerdefinierte Felder verwendet, die von einem Thema hinzugefügt wurden.

Aus diesem Grund wäre es ideal, wenn mein Plugin nicht aktiviert werden könnte, falls diese Felder nicht existieren.

Wie zeige ich einen Fehler an und erzwinge, dass die Aktivierung fehlschlägt?

2
AmberKayle

Code wie dieser kann den Trick machen.

function plugin_activation_check(){
    if ( some_check_here() ) {
        // this is the fail case
        deactivate_plugins(basename(__FILE__)); // Deactivate ourself
        wp_die("Message to user.");
    }
}
register_activation_hook(__FILE__, 'plugin_activation_check');
6
Otto