it-swarm.com.de

Optionen zum Protokollieren von Ereignissen in WordPress

Ich erstelle eine benutzerdefinierte App in WordPress, daher benötige ich eine Möglichkeit, meine Ereignisse zu protokollieren. Ich habe dieses Plugin gesucht und gefunden - http://wordpress.org/extend/plugins/wp-logs/ , das sehr praktisch zu verwenden aussieht. Es verwendet eine Datenbank zum Speichern von Protokollen und kann diese im Backend selbst anzeigen.

Eine andere Möglichkeit für mich ist, das Dateisystem WP zu erlernen (etwas, das ich noch nicht ausprobiert habe) und es zu verwenden, um Protokolle auf die Festplatte zu schreiben. Was ist Ihrer Meinung nach am besten, wenn man den Kompromiss zwischen Leistung und Komfort berücksichtigt?

Das Schreiben der Datenbank entspricht I/O write + zusätzlicher Arbeit. Gedanken?

1
Ashfame

Ich würde es vorziehen, das WP-Logs -Plugin zu verwenden, da der Code ziemlich gut aussieht und Sie nicht so viel Zeit damit verschwenden, etwas komplett von Grund auf neu zu schreiben.

Ich speichere Daten auch mit größerer Wahrscheinlichkeit in der Datenbank, da ich denke, dass die Datenbank bei Bedarf effizienter skaliert werden kann. Der andere Grund, warum ich die Datenbank bevorzugen würde, ist, dass andere Plugins/APIs einfacher auf die Daten zugreifen können. Aus meiner Sicht ist es auch sicherer (für mich ist es einfacher, die Datenbank als die Dateien auf dem FTP zu sichern oder falls Sie von einer externen Quelle aus darauf zugreifen müssen ...).

1
Ján Bočínec