it-swarm.com.de

Wie werden die Daten in der Datenbank gespeichert?

Ich habe jahrelange Erfahrung mit PHP und MySQL, fange aber gerade an, Plugins für WordPress zu entwickeln und brauche Hilfe.

Derzeit arbeite ich an einem Plugin, das einem anderen Plugin zusätzliche Funktionen hinzufügt. Ich muss die vom Original-Plugin gespeicherten Daten lesen und mit meinem Plugin bearbeiten. Soweit so gut, aber wenn ich phpMyAdmin öffne, sehen die in der Original-Plugin-Tabelle gespeicherten Daten so aus: a:2:{i:0;a:11:{s:2:"id";s:1:"1";s:7:"item_id";s:1:"1";s:4:"name";s:9:"section 1";s:5:"limit";s:1:"1";s:5:"order";s:6:"random";s:10:"difficulty";s:4:"easy";s:9:"timestamp";s:19:"2012-05-21 12:29:44";s:9: ... Kann mir jemand sagen, wie ich das lesen soll. Wie heißt diese Methode zum Speichern von Daten und gibt es Anleitungen, wie diese Daten mit anderen Plugins gelesen werden können.

EDIT: Nach weiterem Studieren ist der Code hier was ich verstehe
- s:2:"id"; das bedeutet: String mit 2 Zeichen -> "id".
- s:7:"item_id"; das bedeutet: String mit 7 Zeichen -> "item_id".

- a:4:{} Das bedeutet, dass zwischen den geschweiften Klammern 4 Argumente stehen.

Das einzige, was ich nicht herausfinden konnte, ist der i:0;?

Habe ich recht mit den obigen Annahmen?

Danke, Radi.

3
Radi

Dies ist ein serialisiertes Array. PHP kann sie mithilfe der Funktionen serialize und unserialize lesen, als wären sie reguläre Arrays (oder in einigen Fällen Objekte) (WordPress erledigt dies für Sie).

Alles, was Sie mit WordPress tun müssen, ist get_option (oder vergleichbare WordPress-Funktionsaufrufe zum Abrufen von Daten) zu verwenden und das Array/Objekt wie gewohnt zu verwenden.

Ich würde empfehlen, dass Sie das Bearbeiten der Rohdaten in der Datenbank vermeiden, da dies die Dinge wirklich durcheinander bringen kann (ich weiß aus Erfahrung :)).

5
William