it-swarm.com.de

Wie speichert man Optionen mit einer: n: {{}} Syntax in wp_options?

Ich überprüfe, wie ein bestimmtes Plugin funktioniert und stelle fest, dass es seine Daten für option_value in wp_options in diesem Array-Format speichert ...

a: 2: {i: 20; a: 2: {s: 8: "original"; s: 15: "20.original.jpg"; s: 9: "thumbnail"; s: 12: " 20.thumb.jpg ";} i: 8; a: 2: {s: 8:" original "; s: 14:" 8.original.png "; s: 9:" thumbnail "; s: 11:" 8.thumb.png ";}}

Ich mag diese Methode, da sie nur eine einzelne Zeile zum Speichern meiner benutzerdefinierten Daten verwendet. Die Deinstallation ist einfach. Gibt es eine Standardmethode zum Ausführen einer Get/Set-Operation für ein benutzerdefiniertes Feld, die zu dieser Syntax führt?

Update: Danke an Denis und die anderen, die Antworten hinzugefügt haben.

Hier ist ein hervorragendes Tutorial zu dieser Methode für den Fall, dass jemand anderes diese Frage hat> http://striderweb.com/nerdaphernalia/2008/07/consolidate-options-with-arrays/

7
Scott B

Übergeben Sie einfach ein Array, wenn Sie Ihre Option aktualisieren. Es wird automatisch serialisiert.

8

Die Serialisierung erfolgt automatisch, aber wenn Sie wissen möchten, wie dies manuell gemacht wird, heißt die zu betrachtende Funktion serialize ()

3
editor

Laut anderen Antworten wird die (Un-) Serialisierung für komplexere Datenformate (Arrays, Objekte) automatisch durchgeführt, wenn Optionen gespeichert oder abgerufen werden. Dies gilt auch für Transienten und andere Funktionen.

Technisch wird dies durch die interne Verwendung von maybe_serialize() und maybe_unserialize() Funktionen durchgeführt, mit denen versucht wird, zu bestimmen, ob Daten so verarbeitet oder übergeben werden müssen, wie sie vorliegen.

2
Rarst