it-swarm.com.de

Wie stelle ich in einem Plugin eine Verbindung zur WordPress-Datenbank her?

Ich lerne Plugins und versuche, eine Verbindung zur WordPress-Datenbank wp-config.php in meinem Plugin-Code PHP herzustellen. Zurzeit habe ich zur Überprüfung meines Codes die folgende Verbindung verwendet und sie funktioniert einwandfrei. Jetzt habe ich es in ein WordPress-Plugin konvertiert, damit jeder es verwenden kann, aber jetzt ist es Zeit, eine WordPress-Datenbankverbindung herzustellen.

//Connection To DataBase
$Host = "XXXXXXXXXXXXXX";
$username = "XXXXXXXXXX";
$password = "XXXXXXXXXX";
$dbname = "XXXXXXXXXXXX";
$connection = mysql_connect($Host, $username, $password);
mysql_select_db($dbname);

So, wie man wp-config.php wie etwas require_once(wp-config.php'); in das Plugin anstelle des obigen Codes einfügt, um eine WordPress SQL-Datenbankverbindung in meiner Plugin-Datei herzustellen?

2
Muhammad Hassan

Ich fand die Antwort selbst. Öffnen Sie zuerst Ihren wp-config.php und überprüfen Sie das Ende der Datei, die den folgenden Code enthält? ...

if ( !defined('ABSPATH') )
    define('ABSPATH', dirname(__FILE__) . '/');

Wenn ja, dann fügen Sie den folgenden Code hinzu, um die Verbindung in Ihren Plugin-PHP -Dateien herzustellen und eine Verbindung mit einer wp-config.php -Datei herzustellen, die den Datenbanknamen, den Datenbankbenutzernamen, das Datenbankkennwort, den Datenbankhost ... enthält.

require_once(ABSPATH . 'wp-config.php');
$connection = mysqli_connect(DB_Host, DB_USER, DB_PASSWORD);
mysqli_select_db($connection, DB_NAME);

Und Sie erhalten eine Verbindung zur WordPress-Datenbank ...

4
Muhammad Hassan