it-swarm.com.de

Wie kann man curl, installierter Ubuntu LAMP-Stack aktivieren?

Ich habe Ubuntu Lamp Stack installiert. Die Curl ist jedoch nicht aktiviert, und ich kann die Erweiterung nicht in der Datei INI finden. Ich habe manuell hinzugefügt, aber es hat auch nicht funktioniert.

Wie soll ich dann Curl aktivieren?

213
Arshdeep

Von http://buzznol.blogspot.com/2008/12/install-curl-extension-for-php-in.html :

Sudo apt-get install php5-curl

Nach der Installation von libcurl sollten Sie den Webserver mit einem der folgenden Befehle neu starten:

Sudo /etc/init.d/Apache2 restart OR Sudo service Apache2 restart

424
rabidmachine9

Sie müssen nur die php5-curl-Bibliothek installieren. Sie können dies tun, indem Sie ausführen

Sudo apt-get install php5-curl

Klicken Sie hier für weitere Informationen.

124
Van Luu

Versuchen Sie es mit Sudo apt-get install php-curl auf frischem LTS von Ubuntu 16.04 mit Lampenserver und PHP7. Ich habe es mit php7-curl versucht - hat nicht funktioniert und auch nicht mit php5-curl

Für diejenigen, die versuchen, php-curl auf PHP 7 zu installieren, wird ein Fehler angezeigt. Wenn Sie php-curl in PHP 7 installieren, sollte der Paketname eigentlich lauten.

Sudo apt-get install php-curl

Nicht php5-curl oder php7-curl, nur php-curl.

16
Burak Tokak

Zuerst müssen Sie nach dem PHP Vesion suchen, das auf Ihrem Computer ausgeführt wird.

befehlszeile: php -version

Dies wird in etwa so aussehen (in meinem Fall): 

PHP 7.0.8-0ubuntu0.16.04.3 (cli) (NTS) Copyright (c) 1997-2016 Die Gruppe PHP

wenn: Sie verwenden PHP 5.x.x => ausführen: Sudo apt-get install php5-curl

if: PHP 7.x.x => Befehl ausführen (in manchen Fällen): Sudo apt-get install php7.0-curl

Aktivieren Sie diese Erweiterung, indem Sie Folgendes ausführen: 

Sudo gedit /etc/php/7.0/cli/php.ini

und in der Datei "php.ini": Suchen Sie nach dem Schlüsselwort "curl", um diese Zeile zu finden und ändern Sie sie ab

Erweiterung = php_curl.dll

Zu: 

erweiterung = php_curl.dll

Speichern Sie anschließend Ihre Datei "php.ini".

Starten Sie Ihren Server in der Befehlszeile neu, indem Sie Folgendes ausführen: Sudo service Apache2 restart.

14
codeNeverDie

Lösen Sie den folgenden Befehl aus, der die Liste der Module enthält

 Sudo apt-cache search php5-

Dann datei fire unterhalb des Befehls mit dem zu installierenden Modulnamen

 Sudo apt-get install name of the module

Für Referenz Link

4
Kailas

Versuche dies:

Sudo apt-get install -y curl
0
eluleci

Sie müssen keine Versionsnummern angeben. Renn einfachSudo apt-get install php-curl. Es hat für mich funktioniert. Vergessen Sie nicht, restart den Server .Sudo-Dienst Apache2 Neustart

0

Ich habe die meisten der oben genannten Dinge ausprobiert, aber es hat bei meiner Maschine nicht funktioniert. Ubuntu 18.04, aber was bei mir funktioniert hat, ist dies.

erstens: Überprüfen Sie Ihre PHP-Version

$ php-version

zweitens: füge deine php version zu dem befehl hinzu, meiner war

  $ Sudo apt-get install php7.2-curl

zuletzt starten Sie den Apache-Server neu

Sudo service Apache2 restart

obwohl die meisten behaupten, dass es nicht notwendig ist, Apache neu zu starten :) danke

0
Slycreator