it-swarm.com.de

Wie kann ich zulassen, dass Benutzer andere Benutzer auf meiner Website bezahlen?

Ich suche nach einer Möglichkeit, Benutzern auf meiner Website zu ermöglichen, andere Benutzer auf meiner Website für Waren oder Dienstleistungen zu bezahlen und einen Prozentsatz der Transaktion zu übernehmen sowie die Transaktionsdaten in der Datenbank zu speichern.

Gibt es momentan einen Dienst, mit dem ich das machen kann? Ist Paypal dazu in der Lage? Ich weiß, dass ich Zahlungen von Benutzern empfangen und an Benutzer senden kann, aber ich möchte die Möglichkeit haben, dass Benutzer andere direkt oder sogar direkt bezahlen und dann automatisch den Benutzer bezahlen, der das Geld erhalten soll, sobald die Zahlung abgeschlossen ist.

Dies wird vorerst nur eine US-amerikanische Website sein und ich verwende PHP und MySql, wenn das einen Unterschied macht.

1
bigmike7801

Wenn Sie in den USA sind, können Sie die Verwendung eines echten Händlerkontos ausschließen. Das Akzeptieren von Zahlungen im Namen eines anderen Unternehmens wird als Factoring bezeichnet.*. Factoring verstößt gegen die Regeln von Visa und MasterCard (und ich bin mir ziemlich sicher, dass es auch Discover Card und American Express gibt). Wenn Sie beim Schließen Ihres Händlerkontos erwischt werden, werden alle ausstehenden Beträge für mindestens sechs Monate aufbewahrt und Sie werden in die Match-Datei aufgenommen, die eine schwarze Liste für Händlerkonten darstellt. Sobald Sie darauf sind, können Sie nie wieder ein echtes Händlerkonto erhalten.

Paypal bietet Adaptive Payments an, mit denen eine Zahlung auf zwei oder mehr Benutzer aufgeteilt werden kann. Der einzige Nachteil ist, wenn sich ein Benutzer in einem Land befindet, das nicht von Paypal unterstützt wird, funktioniert dies für ihn nicht. Da dies eine Website nur für die USA ist, ist dies für Sie kein Problem.

Wenn Sie sich für die Verwendung von Adaptive Payments von Paypal entscheiden, müssen Sie auf Ihrer Seite einige Codierungen vornehmen, um die Verteilung der Zahlungen zu steuern. Dies gilt jedoch für jeden Zahlungsanbieter, den Sie für diese Aufgabe auswählen. Ich vermute, sie haben Beispielcode, mit dem Sie auf ihrer Entwickler-Website loslegen können.

* Ich bin der Autor dieses Inhalts

2
John Conde

das habe ich schon mal auf einer client website gemacht.

die Idee ist, eine virtuelle Währung auf Ihrer Website zu erstellen.

benutzer können dann mit Paypal Guthaben bei Ihnen kaufen und dieses Guthaben dann zur Bezahlung anderer Benutzer verwenden.

wenn ein Benutzer Guthaben gegen echtes Geld eintauschen möchte. Er kann ein Ticket an Sie senden oder ein Formular ausfüllen, in dem seine Daten überprüft werden. Anschließend wandelt er den Kreditbetrag in echtes Geld um und sendet ihm die Zahlung über Paypal.

beispiel: $ 1 = 1000 Credits

- Ein Entwickler verkauft ein Theme für 50.000 Credits, was 50 US-Dollar entspricht.
- Der Käufer zahlt Ihnen die 50.000 Credits + Ihren Prozentsatz.
- Der kaufende Benutzer verwendet die Credits, um das Thema zu kaufen.
- Der Entwickler verkauft Ihnen die Credits für das Geld.

2
alhoseany

Wenn Sie Paypal verwenden, können Sie die E-Mail-Adresse des Verkäufers auf den Benutzer einstellen, für den Sie das Geld erhalten möchten (er muss über ein Paypal-Konto verfügen).

Die andere Möglichkeit ist, als Vermittler zu agieren und ihnen bei Bedarf einen Scheck oder eine Paypal-Transaktion zu senden.

0
maaudet