it-swarm.com.de

Wie exportiere/importiere ich Theme Customizer-Einstellungen?

Ich frage mich, ob es möglich ist, Theme-Customizer-Einstellungen (theme_mods) zu exportieren, um sie in eine andere Installation desselben Themas zu importieren. Ich weiß, dass die Einstellungen in der Datenbank gespeichert sind, daher frage ich mich, ob es ein Plugin oder Tool zum Erstellen einer XML-Datei für den Import gibt, wie es viele Designs für Einstellungen haben.

5
user1632018

Für alle, die noch an Customizer-Export-/Importfunktionen interessiert sind, haben wir gerade ein neues Plugin auf dem wordpress.org-Repo veröffentlicht, das genau das tut!

https://wordpress.org/plugins/customizer-export-import/

Zögern Sie nicht, uns Ihre Meinung mitzuteilen!

6
Justin Busa

Theme-Mod-Einstellungen werden als einzelner Datenbankeintrag in der Optionstabelle gespeichert.

Wenn ich zum Beispiel in meiner wp_options-Tabelle in einer localhost-Installation nach dem Schlüssel von theme_mods_twentythirteen suche, ist dies der Inhalt davon:

 a:3:{s:16:"header_textcolor";s:6:"220e10";s:12:"header_image";s:84:"http://localhost/wptrunk/wp-content/themes/twentythirteen/images/headers/diamond.png";s:17:"header_image_data";a:3:{s:3:"url";s:84:"http://localhost/wptrunk/wp-content/themes/twentythirteen/images/headers/diamond.png";s:13:"thumbnail_url";s:94:"http://localhost/wptrunk/wp-content/themes/twentythirteen/images/headers/diamond-thumbnail.png";s:11:"description";s:7:"Diamond";}}

Das spart nur das Header-Bild und die Farben und so weiter für das dreizehn-Thema. Kopieren Sie das in eine andere Installation und Sie haben alle Einstellungen für den Design-Mod für dieses Design kopiert.

6
Otto

Ich habe ein wenig nachgeforscht. Es scheint, dass der einzige Weg im Moment darin besteht, manuell aus der Datenbank zu importieren. Dies ist jetzt bei nativen Einstellungen der Fall. Das Problem könnte sein, dass jedes Thema im Customizer unterschiedliche Optionsfelder haben kann. Das bedeutet, dass das Theme wahrscheinlich immer diese Art von Import/Export oder optional ein Plugin handhaben sollte.

Ich habe auch ein vielversprechendes Plugin namens Customizer gefunden, das verspricht, Theme-Customizer-Optionen in Zukunft zu bearbeiten, zu speichern, zu importieren und zu exportieren.

0
toni_lehtimaki