it-swarm.com.de

Was ist das beste IDE für PHP?

Ich bin ein PHP Entwickler und benutze jetzt Notepad ++ für die Codebearbeitung, aber in letzter Zeit habe ich nach einem IDE) gesucht um meine Arbeit zu erleichtern.

Ich habe mir Eclipse , Aptana Studio und einige andere angesehen, aber ich bin mir nicht sicher, ob sie alle gut genug aussehen, aber ein bisschen kompliziert. Ich bin sicher, es wird alles einfach, wenn ich mich erst einmal daran gewöhnt habe, aber ich möchte meine Zeit nicht verschwenden.

Das ist was ich suche:

  • FTP-Unterstützung
  • Code hervorheben
  • SVN-Unterstützung wäre toll
  • Ruby und JavaScript wären toll
48
Brayn

Sind Sie sicher, dass Sie eine IDE suchen? Die von Ihnen beschriebenen Funktionen und der Eindruck, dass sie zu kompliziert sind, als dass Sie sie von z. Aptana, schlagen Sie vor, dass alles, was Sie wirklich wollen, ein guter Editor mit Syntaxhervorhebung und Integration in einige gängige Workflow-Tools ist. Dafür gibt es jede Menge Möglichkeiten.

Ich habe jEdit auf mehreren Plattformen erfolgreich verwendet, und das allein stellt es über den größten Teil des Restes (viele der IDEs sind auch plattformübergreifend, aber Aptana und alles, was auf Eclipse basiert, wird hübsch sein Schwergewicht, wenn voll ausgestattet). jEdit verfügt über vorgefertigte Plugins für alles auf Ihrer Liste und Syntax-Hervorhebungen für eine Vielzahl von Sprachen. Sie können auch eine Shell im unteren Bereich Ihres Fensters aufrufen, Skripte aus dem Editor aufrufen und so weiter. Es ist nicht perfekt (die Benutzeroberfläche ist besser als die meisten Java Benutzeroberflächen, aber noch nicht perfekt, glaube ich nicht), aber ich hatte viel Glück damit und es wird eine Menge einfacher als Aptana/Eclipse.

Trotzdem mag ich Aptana für die Webentwicklung ziemlich gern, es erledigt einen Großteil der Grunzarbeit für Sie, sobald Sie die Lernkurve hinter sich haben.

20
Matt J

Für PHP Ich würde empfehlen PhpStorm .

Es unterstützt FTP/SFTP-Synchronisation, integriert sich gut in Subversion , CVS , Mercurial und sogar in - Git . Außerdem unterstützt es HTML, CSS, JavaScript und verarbeitet Sprachmischungen wie SQL- oder HTML-Blöcke in PHP Code, JSON usw.).

Wenn Sie jedoch Ruby benötigen, können Sie auch ein anderes IDE - RubyMine mit den gleichen Funktionen wie für Ruby versuchen.

70
akorsun

NetBeans . Check out 7.0.1.

Es unterstützt FTP/SFTP-Synchronisation, lässt sich gut mit Subversion, CVS, Mercurial und sogar mit Git (mit Plugin) integrieren. Es unterstützt auch HTML, CSS, JavaScript, gängige Frameworks und more .

Und es ist kostenlos.

50
l_39217_l

Eclipse PDT ist sehr nett.

19
EricSchaefer

Ich bin immer wieder erstaunt, dass nicht mehr Leute ActiveState Komodo verwenden.

Es hat die besten Debugging-Möglichkeiten von allen PHPIDE, die ich ausprobiert habe, ist ein sehr ausgereiftes Produkt und verfügt über nützlichere Funktionen, als Sie sich vorstellen können. Bemerkenswert ist, dass es einen fantastischen HTTP-Inspektor, einen Javascript-Debugger und ein Toolkit für reguläre Ausdrücke gibt. Sie können es so einstellen, dass es durch Ihr PHP läuft, dann sehen Sie, wie Ihr Javascript läuft und dann sehen Sie, wie der HTTP-Verkehr über die Leitung hinausgeht!

Es kommt auch kostenlos (Komodo Edit) und offen (OpenKomodo-Versionen).

Oh, und wenn Sie nicht immer nur auf PHP hacken , ist es als mehrsprachiger Editor konzipiert und rockt für Ruby und Python auch.

Ich bin seit ungefähr 5 Jahren ein zufriedener Kunde.

14
reefnet_alex

Um Ihnen den Einstieg zu erleichtern, finden Sie hier eine Liste von PHP Editors (Wikipedia).

6
Devon

Es gibt keine "beste" IDE, nur bessere und schlechtere.

Im Moment versuche ich mich bei Aptana einzuleben. Es hat eine Menge Cruft, die ich nicht mag, wie "Jaxer" -Doodads überall. Es ist einigermaßen schnell, drosselt jedoch bei großen Dateien, wenn die Syntax-Hervorhebung aktiviert ist. Ich konnte nicht herausfinden, wie das Debuggen eingerichtet werden soll PHP=. Drei gute Dinge an Aptana: einfache Plugin-Installationen, sehr schnelle und intuitive Subversion-Plugins, schnelle Dateisuche.

Ich habe versucht, Eclipse PDT und Zend für Eclipse, aber sie haben Albtraum Ebenen der Schnittstelle Cruft. Das Installieren von Plugins ist ein lebhafter Horror vor Versionsfehlern und kryptischen Fehlermeldungen.

Ich benutze auch Komodo (sie haben uns Lizenzen bei der Arbeit gekauft). Komodo hat eine sehr intuitive Benutzeroberfläche, ist aber lächerlich langsam und drosselt mittelgroße Dateien mit Syntaxhervorhebung. Die Dateisuche ist intuitiv, aber ziemlich langsam. Subversion-Integration ist nicht so toll - langsam und fehlerhaft. Ohne Langsamkeit hätte ich mich wahrscheinlich an Komodo gehalten, besonders für den Debugger.

6
deadprogrammer

Geany ist ein großartiger, leichtgewichtiger Editor - wie Notepad ++ für Linux, nur besser. Zusammen mit ein paar Shell-Skripten und Symlinks zum Verknüpfen von Modulen zu einem Web-Quellbaum macht das Entwickeln unter Linux meiner Meinung nach einfach und macht Spaß.

5
Jhong

Für PHP insbesondere PHPEdit ist das Beste, und ich habe versucht und in einigen von ihnen gearbeitet, einschließlich Dreamweaver, Elipse, Emacs, Notepad ++, NetBeans, UltraEdit .. .

5
Pop Catalin

Ich liebe JetBrains IDEs. Für PHP ist es JetBrains PHPStorm .

4
Farshid Zaker

Ich benutze Zend Studio . Es hat anständige Syntax-Hervorhebung, Code-Vervollständigung und so weiter. Aber das Beste daran ist, dass Sie PHP Code debuggen können, entweder mit einem eigenständigen PHP Interpreter oder sogar auf einem Live-Webserver, während Sie "surfen" Sie erhalten die üblichen Visual Studio-Schlüssel, Breakpoints, Watches und Call-Stacks, die für die Fehlersuche fast unverzichtbar sind. Kein "alert ()" - überfüllter, debuggter Quellcode mehr :)

3
vividos

http://www.ibm.com/developerworks/opensource/library/os-php-ide/index.html

Persönlich liebe ich Notepad ++ ...: D. Der obige Link vergleicht einige der besseren IDEs und die besten sind nicht kostenlos.

Ich würde Komodo 4.4 empfehlen (ich habe die Testversion verwendet), da es fantastisch war. Besser als Notepad ++, aber nicht kostenlos ... :(

3
apandit

Ich würde Zend IDE für den integrierten Debugger empfehlen.

3
Terminus
3
François

Alle sind gut, aber nur Delphi für PHP (RadPHP 3.0) hat einen Designer, Drag & Drop-Steuerelemente, GUI-Editor, eine riesige Menge von Komponenten, einschließlich Zend Framework , Facebook , Datenbank usw. Es ist das beste in der Stadt.

RadPHP ist das Beste von allen; Es hat alle Funktionen, die die anderen haben. Sein Designer ist der Beste von allen. Sie können Ihre Seite genau wie Dreamweaver (mehr als Dreamweaver) gestalten.

Wenn Sie RadPHP verwenden, möchten Sie ASP.NET mit Visual Studio verwenden (die Sprache ist jedoch PHP ).

Es ist schade, dass nur wenige davon wissen.

2
VibeeshanRC

Welche Funktionen einer IDE= Integrierte Build-Engine? Debugger? Codehighlighting? IntelliSense? Projektmanagement? Konfigurationsmanagement? Testtools? Abgesehen von Codehighlighting ist keine dieser Funktionen in Ihren Anforderungen enthalten .

Mein Vorschlag ist daher, einen Editor zu verwenden, der Plugins unterstützt, wie Notepad ++ (an den Sie bereits gewöhnt sind). Wenn es noch kein Plugin gibt, das das tut, was Sie wollen, schreiben Sie eines.

Ich benutze Coda unter Mac OS X.

2
Robert S.

Ich benutze und mag Rapid PHP .

2
Nathan Long

RadPHP (früher als Delphi für PHP bekannt) ist das Beste.

2
VibeeshanRC

Verfinsterung mit PDT.

2
Enrico Murru

Es ist ein neuer Typ in der Stadt, PhpStorm von JetBrains. Sie benutzen es und ich wette, Sie werden alle anderen Editoren vergessen. Leider ist es ein bisschen teuer.

2
M Y Awan

Zweifellos das beste IDE für PHP ist NuSphere PHPEd. Es ist kein Wettbewerb. Es ist so gut, dass ich WINE verwende, um es auf meinem Mac auszuführen. PHPEd Es ist ein großartiger Debugger integriert, der mit seinem lokalen Webserver (vollautomatisch) verwendet werden kann. Sie können aber auch einfach das DBG-Modul für XAMPP oder einen anderen Apache installieren, den Sie ausführen möchten.

1
user19087

Aptana unterstützt dies und ich benutze es jetzt für meine gesamte Webentwicklung.

1
dbrien

Meine persönliche Präferenz ist Eclipse (mit verschiedenen Plug-Ins), da ich in mehreren Sprachen (PHP, Java und Ruby) entwickle und auf diese Weise immer an Benutzeroberflächen und Tastenkombinationen gewöhnt bin. Dies ist keine Kleinigkeit, da Sie auf diese Weise sehr produktiv werden. Ich habe Aptana nicht verwendet, werde es aber (hoffentlich) bald tun - es sieht jedoch interessant aus. Für andere IDEs habe ich verwendet: jEdit (für wenig Java), Notepad ++ (immer noch für einige Skripte und kurze Test-Code-Läufe). Und für die Funktionen, die Sie gefragt haben: Eclipse unterstützt viele Quellcode-Versionsserver ( Subclipse ); Ihr Projekt kann sich auf einer Samba-Freigabe befinden. ZendDebugger/xdebug zum Debuggen.

1
f13o

Persönlich ist alles, was auf Eclipse oder NetBeans basiert, ein Overkill, die GUI ist Mist und die Leistung ist im Vergleich zu anderen Alternativen soooo langsam.

Wenn Sie bereit sind zu zahlen, würde ich Zend IDE (Version 5.5, nicht 6, da es auf Eclipse basiert) und EditPlus für einen leichteren und dennoch leistungsfähigeren Code-Editor vorschlagen.

Wenn Sie nach kostenlosen Alternativen suchen oder in anderen Sprachen als PHP codieren, ist OpenKomodo ein wirklich nettes IDE mit fast allen Funktionen (kein SVN, kein CVS), die Sie benötigen Ich sehe, dass OpenKomodo manchmal meine Code-Einrückung durcheinander bringt, aber andererseits verwende ich es nicht sehr regelmäßig.

Als kostenlose Lightweight-Alternative: Notepad ++. =)

1
Alix Axel

Das beste IDE für PHP) ist meiner Meinung nach Zend Studio (das selbst auf Eclipse PDT basiert) case "best" bedeutet nicht unbedingt "gut". Es ist langsam und ein bisschen fehlerhaft, aber trotzdem ist es immer noch die beste Option für PHP= Programmierer. Ich habe eine Menge = ausprobiert PHP Editoren im Laufe der Jahre und ich habe noch keinen gefunden, der funktioniert großartig .

Komodo IDE wäre meine zweite Wahl. Mein einziges Problem mit Komodo ist, dass die Autovervollständigung nicht so gut ist. Mit richtig strukturierten Apps, in denen Sie phpDoc verwenden, um Rückgabetypen usw. zu dokumentieren, sollte es in Ordnung sein. Aber ich arbeite an einem Projekt, das das nicht wirklich macht, und Komodo kann keine Dateien lesen, um beispielsweise zu wissen, dass $ user ein User-Objekt ist.

1
chroder

Adobe Dreamweaver CS5 ist sehr einfach zu bedienen. Es verfügt über die Funktion zum Hervorheben von Code und zeigt die Dateien, die Sie in die übergeordnete Datei aufgenommen haben, in separaten Registerkarten mit der Option php.net offline. Das heißt, wenn Sie nur über die neuen eingebauten Funktionen wissen wollen Ctrl + space. Es wird das Dropdown-Menü angezeigt. Es hat die Syntax und auch die Offline-Vorschau der Syntax von php.net.

0
arunparamakumar

NetBeans ist ziemlich gut, da es Syntaxhervorhebung, Registerkarten, automatische Formatierung und Live-Syntaxüberprüfung bietet. Leider können Sie in UTF-8 nicht speichern, ohne "Projekte" einrichten zu müssen.

Wie ärgerlich, ich frage mich, ob es einen anderen Editor gibt, der Syntax-Hervorhebungen, Registerkarten, automatische Formatierung und Live-Syntaxüberprüfung bietet, der mir aber auch die Verwendung von UTF-8 ermöglicht, ohne "Projekte" einrichten zu müssen.

0
Barbatrux

Ich benutze PHPDesigner, aber ich werde mich für Eclipse PDT entscheiden. Ich war immer gegen Eclipse, bis ich vor ein paar Monaten ein Java) Projekt fertiggestellt habe ... Tolle IDE

Jetzt kann ich mir keinen Tag ohne Eclipse vorstellen. :)

0
mangia

Haben Sie NetBeans 6 ausprobiert? Zend Studio und NetBeans 6 sind die besten IDEs mit PHP Unterstützung, auf die Sie stoßen werden, und NetBeans ist kostenlos.

0
Vasil

Ich habe einen Freund, der schwört auf Aptana Studio .

0
Joseph Le Brech

Ich habe Eclipse PDT mit einigem Erfolg ausprobiert. Aptana ist auch ziemlich gut, oder wenn Sie viel AJAX= Zeug machen, ist es großartig. Ihre Laufleistung kann jedoch variieren, abhängig davon, welche zusätzlichen Plugins Sie mit ihnen verwenden möchten.

0

Ich glaube, dass PHP ist, was es ist, erfordert nicht wirklich eine IDE. Ich benutze vi , es ist schnell, stürzt nicht ab und mit grep -r und Ctags , es kann die Produktivität um ein Vielfaches steigern.

Subversion ist buchstäblich in die Konsole integriert, sodass Sie keine Probleme mit der Quellcodeverwaltung haben.

Schließlich habe ich springloops.com als die Repositorys, so muss ich nicht manuell FTP-Dateien auf einen Server. Es verfügt über eine FTP-Bereitstellungsoption, die auch sicherstellt, dass nur die geänderte Datei auf den Staging-Server verschoben wird.

Das Beste daran ist, dass Sie zu Freunden gehen, eine Linux-Maschine finden und einfach mit der Entwicklung beginnen können, da auf den meisten Maschinen alles vorhanden ist, was Sie benötigen.

0
sudhanshuraheja

Es gibt einige IDEs, die Sie verwenden können. Ich persönlich mag UltraEdit. Syntax-Hervorhebung, FTP/SFTP-Unterstützung, superschnelle Makros usw. - nur 30 US-Dollar.

Wenn Sie etwas Schweres tun und einige IDE Funktionen auf Unternehmensebene (lokales/Remote-Debugging, Framework-Unterstützung, IntelliSense ) möchten, versuchen Sie es mit Zend IDE. Ich glaube, es sind ein paar hundert Dollar, aber es lohnt sich.

Es gibt auch ein Plugin für Eclipse, das Sie ausprobieren (PHPEclipse, glaube ich). Ich hoffe das hilft.

0
Gleb Popoff
0
EvilEddie

PHPEclipse ist so nahe wie möglich an Eclipse Java Leistung. Eclipse PDT ist viel schwächer (das letzte Mal, als ich es überprüft habe).

0
serg

Gerade letzte Nacht habe ich endlich die neueste Version von Zend Studio gekauft. Ich habe frühere Versionen verwendet und war immer sehr zufrieden damit. Ich glaube nicht, dass Sie die Integration zwischen dem Debugger und den Symbolleisten von Firefox und Internet Explorer unterbewerten können. Ich benutze sie ständig und sie geben mir einen guten Eindruck davon, wie die Anwendung live laufen wird.

Die neueste Version basiert auf Eclipse, sodass Sie viele seiner Funktionen als Basis nutzen können, damit sich Zend auf die Bereitstellung erweiterter Funktionen konzentrieren kann. Ich mag die Art und Weise, wie sie Studio sehr PHP bewusst gemacht haben, in dem Sinne, dass nach dem Start alles auf die Entwicklung von PHP - Anwendungen ausgerichtet ist. Es kennt sich mit Zend Framework, PHPDoc und den neueren OOP - Funktionen von PHP aus. (Es ist zusammen mit PHP gewachsen.) Sie können die meisten der gleichen Funktionen von Eclipse oder Eclipse PDT erhalten, aber ich hatte immer das Gefühl, dass sie mir zur Verfügung gestellt haben so viele Möglichkeiten konnte ich eigentlich nichts machen. Mit Studio kann ich ziemlich schnell mit dem Erstellen von Anwendungen beginnen, da dies fast alles ist, was damit zu tun ist.

Ich denke, es erfüllt die meisten Ihrer Anforderungen mit Ausnahme des Teils Ruby. Ich bin sicher, dass Sie Ruby hinzufügen können, da es sich um Eclipse handelt, aber das habe ich noch nicht ausprobiert. Ich denke, sie haben kürzlich auch die JavaScript-Codierung verbessert, aber ich habe sie bisher nicht viel getestet.

0
Barrett Conrad

Warum Dreamweaver - 2? Für die aktuelle Arbeit bevorzuge ich Dreamweaver gegenüber einem anderen Editor. Ich habe viele Editoren ausprobiert, aber am Ende bleibe ich bei Dreamweaver.

0
hafizan
  • Das Beste von allem: Notepad ++ (Kostenlos und hilfreich mit Farben und Link)
  • Durchschnitt: NetBeans (normale IDE)
  • Nicht gut : Eclipse (Es stürzt ab, wenn Sie nicht darauf warten)
  • Oh und ich vergesse: Verwenden Sie niemals JDeveloper : D
0
ThorDozer

Meiner Meinung nach ist das Beste für PHP RadPHP.

0
Rudy