it-swarm.com.de

So führen Sie mehrere Webseiten über ein einziges WordPress-Setup aus

Ich möchte eine Website wie visahq.com in WordPress erstellen. Tatsächlich hat visahq.com mehrere Websites wie visahq.in für Indien, visahq.ru (wird in Russisch angezeigt) für Russland usw. und jede TLD hat mehrere Subdomains wie visahq.in hat eine Sub-Domain für Australien http://australia.visahq.in/ wie für jedes Land. Der Inhalt aller Websites ist nahezu identisch, mit einigen Änderungen, die auf den Bedingungen basieren.

Mein Problem ist, dass ich alle TLDs und Subdomains in einem einzigen WordPress-Setup verwalten möchte. Wie kann ich das mit WordPress tun?.

2
Subodh Ghulaxe

Sie können eine Installation mit mehreren Standorten mit Sunrise-Konfiguration einrichten. Auf diese Weise können Sie eine Installation für mehrere Domänen verwalten.

Stellen Sie sicher, dass Ihr Hosting dafür bereit ist.

5
JMau

Die Antworten von JMa & brasofilo sind absolut gültig.

Wenn Sie jedoch feststellen, dass es bei Ihrer Frage um Internationalisierung geht und der Inhalt der Seiten nahezu identisch sein wird, sind Sie mit einer anderen Lösung möglicherweise besser dran. Es kann ein ziemlicher Albtraum sein, viele Inhalte zwischen wp-Multisites zu synchronisieren.

Sie sollten auch die Seite lesen, bevor Sie ein Netzwerk erstellen . Besonders die "Brauchen Sie wirklich ein Netzwerk?" Teil.

Wenn Sie Websites erstellen möchten, die stark miteinander verbunden sind, Daten gemeinsam nutzen oder Benutzer gemeinsam nutzen, ist ein Netzwerk mit mehreren Standorten möglicherweise nicht die beste Lösung.

Wenn Ihre Websites fast identischen Inhalt haben und nur einige statische Seiten pro Website unterschiedlich sind, können Sie sich das Domain Mapping System Plugin ansehen. Dieses Plugin kann Domains statischen Seiten zuordnen.

Wenn Sie darüber hinaus eine Internationalisierung benötigen, installieren Sie möglicherweise zusätzlich qTranslate oder WPML .

Zusammenfassend:

  • Wenn sich Ihre Websites nur nach Thema (Layout/Menü) und einer (oder nur wenigen) benutzerdefinierten statischen Seite unterscheiden, sollten Sie sich das DMS-Plugin ansehen.
  • Wenn Sie möchten, dass die Websites wie separate WordPress-Installationen funktionieren, verwenden Sie wp multisite.

Sie können auch eine Mischung beider Lösungen verwenden, z. Multisites mit jeder Site, auf der das DMS-Plugin aktiviert ist. visahq.in ist ein Multisite-Blog und australia.visahq.in ist eine DMS-zugeordnete statische Seite das Multisite-Blog.

Dies sind nur ein paar Hinweise von mir. Ich denke, das gewünschte System ist viel zu komplex und wir haben hier nicht den vollständigen Spezifikationskontext, um eine direkte Lösung bereitzustellen, sondern nur, um einige mögliche Wege aufzuzeigen und einige Ideen zu geben.

7
s1lv3r

Sie müssen WordPress als Multisite-Netzwerk einrichten und das Plugin WordPress MU Domain Mapping verwenden.

Ordnen Sie alle Blogs/Websites in einem WordPressMU- oder WordPress 3.X-Netzwerk einer externen Domain zu.

Die WPMS-Installation muss als "Subdomains" erfolgen. Und Ihr Server benötigt einen "Wildcard Sub-Domain" -Eintrag, damit neue Unterwebsites einfach über das Dashboard hinzugefügt werden können.

Danach parken Sie die TLD in cPanel (oder ähnlichem) und zeigen auf Ihren Ordner public_html (den von WP verwendeten). Fügen Sie mithilfe des Plugins eine neue Zuordnung hinzu und markieren Sie die TLD als "primär".
Was also http://subsite.example.com war, beginnt als http://custom-tld.com zu arbeiten.

Mit einem anderen Plugin wie Multilingual Press kann die Site http://australia.custom-tld.com, die manuell in cPanel erstellt wurde und auf public_html verweist, einer anderen Sub-Site des Netzwerks zugeordnet werden.

Relevante eBooks: WordPress Multisite 101 und WordPress Multisite 110 .

3
brasofilo

Ich grabe alle aktuellen Antworten. Für Sie gefällt mir besonders die Antwort von @ s1lv3r, einen Schritt zurückzutreten und sicherzustellen, dass Sie wirklich eine Multisite-Installation benötigen. Lassen Sie sich nicht auf eine Idee ein, denn jede Sprache hat ihre eigene TLD.

Das heißt, ich möchte eine weitere Option in den Ring werfen für andere, die nach einer Möglichkeit suchen, mehrere Sites in einer WordPress-Installation auszuführen , wobei einige Sites ihre eigenen Subdomains haben .

Wie die Infrastruktur von WordPress aufgebaut ist, gibt es Netzwerke und Websites mit einer Eins-zu-Viele-Beziehung zwischen Netzwerken und Websites . Eine typische Installation mit mehreren Standorten besteht aus einem Netzwerk mit vielen Standorten. Es ist tatsächlich möglich, mehrere Netzwerke mit jeweils vielen Standorten zu haben. Während die Möglichkeit vorhanden ist, bietet WordPress keine Benutzeroberfläche dafür. Es gibt ein paar Plugins, die diese Benutzeroberfläche bereitstellen, z. B. WP Multi Network . Bei dieser Konfiguration verfügt jedes Netzwerk über eine eigene Domain, z. B. foo.com und bar.com. Jedes Netzwerk kann dann eine unbegrenzte Anzahl von Subdomänen haben, z. B. 1 .foo.com, 2 .foo.com, 1 .bar.com, 3 .bar.com und so weiter.

3
Matthew Boynes