it-swarm.com.de

Neue Installation session.save_path Fehler

Ich muss lokal an einer Joomla 1 5.26-Site arbeiten.

Lokale Einrichtung Win7, Xampp, Apache 2.4.3, PHP 5.4.7

Ich habe zahlreiche lokale Joomla 2.x- und 3.x-Websites, die problemlos funktionieren. Bei der Installation einer neuen Joomla 1.5.26-Website wird jedoch die folgende Fehlermeldung in Schritt 2 angezeigt.

Ein Fehler ist aufgetreten.:

Cookies scheinen auf Ihrem Browser-Client nicht aktiviert zu sein. Sie können die Anwendung nicht installieren, wenn diese Funktion deaktiviert ist. Alternativ könnte auch ein Problem mit dem session.save_path des Servers vorliegen. Wenn dies der Fall ist, wenden Sie sich an Ihren Hosting-Anbieter, wenn Sie nicht wissen, wie Sie dies selbst überprüfen oder beheben können.

Sowie viele Zeilen von Strenge Standards: Nicht statische Methodenwarnungen.

Ich habe gelesen, dass dies an der php.ini-Datei liegen könnte, die nicht den richtigen session.save_path enthält - aber die php.ini-Datei ist global festgelegt und funktioniert mit meinen anderen lokalen Sites?

Es ist auch kein Browser-Cache-Problem, da ich zahlreiche Browser und Geräte ausprobiert habe. Berechtigungen scheinen auch richtig zu sein.

Keine großen Probleme, da es nur für Entwickler ist, aber ich möchte das Problem möglichst auf den Grund gehen.

5
jonboy

Joomla 1.5 wurde nicht für neuere Versionen entwickelt PHP wie 5.4 wie in Ihrer Frage erwähnt. Neuere Versionen von PHP hat möglicherweise Funktionen, die Joomla 1.5 möglicherweise benötigt, veraltet oder sogar entfernt/ersetzt.

Ich würde vorschlagen, PHP 5.3.x auf Ihrer Xampp-Installation zu installieren und dann die Installation erneut auszuführen.

Persönlich würde ich stattdessen Wampserver verwenden. Das Umschalten zwischen PHP und sogar MySQL-Versionen ist extrem einfach (1 Klick). Ich glaube nicht, dass Xampp Ihnen das erlaubt, aber ich könnte mich irren

Hoffe das hilft

3
Lodder

Dies ist nur eine Ergänzung zu der hervorragenden Antwort von @Lodder. Dies ist zwar nicht sehr aktuell, bietet jedoch einen anderen Ansatz, um diese Art von Problemen zu vermeiden.

Heutzutage besteht eine der bevorzugten (als populär bezeichneten) Entwicklungsmethoden darin, virtuelle Maschinen auf Ihrem PC auszuführen, die die Konfiguration des Produktionsservers so gut wie möglich widerspiegeln.

Sie haben beispielsweise die Verwendung von Windows 7 erwähnt. Wahrscheinlich führen Sie Ihre Live-Website auf einem Linux-Computer aus. Es wäre also sehr sinnvoll, Ihre Website/Entwicklung bereits vorab zu testen.

Zu diesen Lösungen gehört Vagrant mit Virtualbox. PuPHPet ermöglicht es Ihnen, eine virtuelle Maschine nach Ihren Wünschen zu konfigurieren. Joomlatools bieten auch eine nette Lösung für Joomla-Websites an.

2
Valentin Despa