it-swarm.com.de

MAMP phpMyAdmin ist nicht aktiv?

Ich habe gerade die kostenlose Version von MAMP installiert und kann nicht auf das phpMyAdmin-Tool zugreifen.

phpMyAdmin kann nicht angeklickt werden und sagt, dass PHP 5.5.x bis 7.0.x erforderlich ist, wie aus dem Screenshot ersichtlich.

 phpMyAdmin is not clickable

Wenn ich jedoch die installierte PHP -Version überprüfte;

ricsters-MacBook-Pro:~ ricster$ php -v
PHP 7.1.1 (cli) (built: Jan 23 2017 15:09:57) ( NTS )
Copyright (c) 1997-2017 The PHP Group
Zend Engine v3.1.0, Copyright (c) 1998-2017 Zend Technologies

Ich habe also PHP 7.1.1 installiert, aber aus irgendeinem Grund erkennt MAMP es nicht. Wie kann ich dieses Problem lösen?

13
ricster

Okay, ich habe das Problem endlich gelöst. Als eine weitere Erwähnung oben in den Kommentaren erwähnte ich, dass ich eine andere PHP-Version installieren musste, also installierte ich mit Homebrew PHP 7.0;

brew install php70

dann zu beginnen;

brew services start homebrew/php/php70

und dann;

export PATH="$(brew --prefix homebrew/php/php70)/bin:$PATH"

schließlich habe ich den Ordnernamen von PHP 7.1.1 in MAMP-Ordner in geändert

/Applications/MAMP/bin/php/php7.1.1_notActive

danach wurde der MAMP neu gestartet und jetzt habe ich Zugriff auf phpMyAdmin.

4
ricster

Sie können eine andere PHP - Version unter Preferences -> PHP auswählen. 

Es gibt PHP 7.0.15, das mit MAMP ausgeliefert wird. Aktivieren Sie es und starten Sie MAMP erneut.

MAMP zeigt nur zwei Versionen von PHP. Wenn Sie es nicht in der Liste sehen, gehen Sie in den Ordner

Applications/MAMP/bin/php

und benennen Sie Ordner mit PHP -Versionen um, die Sie nicht verwenden.

18
Peyotle

Die Auswahl von 7.0.15 in den Einstellungen hat für mich funktioniert, aber auch ...

Gehen Sie einfach zu http: // localhost/phpmyadmin/ , um phpMyAdmin auf meiner MAMP-Installation mit 7.1.1 zu öffnen

6

Terminal öffnen. Öffnen Sie dann mit Sudo diese Datei /Applications/MAMP/bin/mamp/index.php in Ihrem bevorzugten Editor, zum Beispiel:

Sudo nano /Applications/MAMP/bin/mamp/index.php

Dann finden Sie diesen Textblock (er kommt zweimal in der index.php vor, für den Menüpunkt und für den Link):

<?php if(version_compare(PHP_VERSION, '5.5.0', '>=') and version_compare(PHP_VERSION, '7.1', '<') ): ?>

und entferne die letzte PHP-Version wie folgt:

<?php if(version_compare(PHP_VERSION, '5.5.0', '>=')): ?>

Datei speichern und MAMP neu starten, nicht nur Apache, sondern auch MAMP Control Center.

Profitieren!

P .: für Nano können Sie die gewünschte Zeichenfolge finden, indem Sie Strg + W gedrückt halten, if(version_compare(PHP_VERSION, '5.5.0' einfügen und die Eingabetaste drücken.

Wenn Sie den Webstart öffnen (wie hier ---> http: // localhost: 8888/MAMP /? Language = English

und gehen Sie in "Tools" auf der Suche nach "PHPMyAdmin" und können nicht darauf klicken, davor wird die richtige Version angezeigt, die Sie zum Verbinden benötigen.

Lesen Sie es einfach und gehen Sie zurück zu MAMP. Links unten sehen Sie "Languages". Klicken Sie auf "PHP". Gehen Sie zur Standardversion und wählen Sie die richtige Version. Klicken Sie auf "Speichern" und "voila". : D 

1
Andreia Marques

Ich habe einen anderen sehr einfachen Weg ausprobiert und es funktioniert !!

Gehen Sie zu MAMP Console "> Preferences> PHP", diese ist standardmäßig in Version 7.1.1 ausgewählt. Ich habe gerade die andere Version 7.0.15 ausgewählt. Klicken Sie auf "OK" und starten Sie die Server neu. Alle Links für PHPMyAdmin sind jetzt verfügbar. . Bildbeschreibung hier eingeben

1
Antuann

Sie müssen Ihre PHP -Version für localhost auf Version 7.0.x ändern. Glücklicherweise enthält Mamp Pro v. 4.x bereits v. 7.0.x. Sie müssen lediglich localhost (oder everthing) umschalten, um es zu verwenden.

Angenommen, Sie haben Mamp Pro v 4.x.x, um es für alle Websites zu ändern:

  1. Klicken Sie auf PHP unter languages  Step 1

  2. Ändern Sie die Standardversion PHP oder wählen Sie Change the Individual PHP version for every Host Step 2a  Step 2b

  3. Server neu starten

  4. Wenn Sie die einzelnen Versionen von PHP pro Server festlegen, kehren Sie zu localhost zurück und aktualisieren Sie auf Version 7.0.x (wenn Sie die Standardversion nicht geändert haben). Server neu starten .  Step 4
0
Ian